fischotter
Posts: 1
Joined: Wed May 15, 2013 3:44 pm

Raspberry als CarPc mit Navi

Wed May 15, 2013 3:49 pm

Hallo,

beabsichtige, falls möglich, einen von den genialen RPi als CarPc zu benutzen. Meine Frage ist, gibt es überhaupt für bzw. zu den, zur verfügung, stehenden Systemen, ein funktionierendes Navi-programm?
Mit einer USB-Maus dürfte es kein Problem geben.
Vielleicht hat ja einer auch so eine Idee gehabt,

Ciao
Peter

User avatar
mline
Posts: 1142
Joined: Sun Jan 27, 2013 1:47 pm
Location: Austria, Vienna

Re: Raspberry als CarPc mit Navi

Wed May 15, 2013 7:44 pm

Software dürfte das geringste Problem sein.
Was wichtiger ist:
Bootzeit
Belastung (Hitze/Kälte, Erschütterungen)
Sicheres Ausschalten (shutdown Befehl)
<~~>

ghans
Posts: 7805
Joined: Mon Dec 12, 2011 8:30 pm
Location: Germany

Re: Raspberry als CarPc mit Navi

Thu May 16, 2013 5:25 am

Stimme insbesondere bei mlines letztem Punkt zu.
Sonst ist dies hier möglw. interessant :

http://astrobeano.blogspot.de/2012/10/n ... ry-pi.html

ghans
• Don't like the board ? Missing features ? Change to the prosilver theme ! You can find it in your settings.
• Don't like to search the forum BEFORE posting 'cos it's useless ? Try googling : yoursearchtermshere site:raspberrypi.org

matt.b
Posts: 93
Joined: Fri Oct 19, 2012 7:23 am

Re: Raspberry als CarPc mit Navi

Thu May 16, 2013 6:13 am

Hallo,

das sichere Ausschalten stelle ich mir nicht so schwer vor.
Anbei eine Skizze auf die Schnelle:
2013-05-16 08.03.01_1.jpg
2013-05-16 08.03.01_1.jpg (25.51 KiB) Viewed 11807 times
Beschreibung:
- Fahrzeug ist aus -> Relais nicht angezogen
- Zündung wird eingeschaltet -> Raspberry wird mit Spannung versorgt
- Raspberry schaltet Relais ein -> Gesamte Schaltung nun über Dauer-12V versorgt
- Wird Zündung ausgeschaltet -> Detektion durch Optokoppler (Spannungsteiler würde auch gehen)
- Raspberry fährt herunter, schaltet Relais (GPIOx) irgendwann aus
- Zur Sicherheit hält das Relais mit dem C etwas länger

Die Feinheiten müssten erarbeitet werden, aber mit der Schaltung sollte es schon funktionieren.

Aber: Wie immer alles ohne Gewähr!

Gruss
matt

User avatar
sayhello
Posts: 43
Joined: Sat Mar 05, 2016 1:02 pm

Re: Raspberry als CarPc mit Navi

Tue Sep 04, 2018 7:39 am

hallo u. guten Morgen,

danke für diese Diskussion. Das ist alles sehr sehr interessant.

Die Diskussion zum Ausschalten halt ich auch für sehr entscheident.

NetSecond
Posts: 64
Joined: Wed Mar 13, 2013 12:14 am
Location: Germany

Re: Raspberry als CarPc mit Navi

Wed Sep 12, 2018 10:08 am

Das ist auch ein Thema, dass ich seit langem verfolge aber noch keine Zeit dazu hatte.

Was ich mich immer wieder frage (berechtigt ?? keine Ahnung ….):

Wenn ich in meinem Auto die Zündung einschalte, geht ja logischerweise Zündplus an (an dem ja idealerweise der Pi + UPS hängt).
Drehe ich den Schlüssel weiter, damit der Anlasser startet, gehen bei mir sämtliche "Zubehörteile des Autos, z.B. Radio" kurz aus und danach wieder an.

Hat das Auswirkungen auf den Pi (bootet der 2x ??) oder ist das Quark, weil ich eh vorhabe für das Runterfahren bei Zündungaus eine/n USV/Akku einzusetzen ??
Gruß / Regards
NetSecond

User avatar
DerKleinePunk
Posts: 37
Joined: Thu Feb 23, 2017 9:18 am
Location: Germany
Contact: Website

Re: Raspberry als CarPc mit Navi

Mon Sep 17, 2018 4:35 am

Hier zwei Links zum Thema,

http://raspicarprojekt.de/ (Leider gerade offline Server Umzug)

oder auch meine Seite (dauern aber leider noch)

https://www.carnine.de/

Ich möchte das Thema Netzteil mit RS232 machen dann habe ich zusätzlich die Überwachung das der PI noch läuft. Im weiteren schaltet mir das "Netzteil" die Verstärker an wegen des Kraches bei Booten.

Habe gerade den Link nicht Greif bar aber je nach dem wie neu das Auto ist gibt es eine Adapter der erkennt wann das Auto auf geschlossen wird spricht Bootet wenn man das Nimmt dann ist der PI oben bis man drin sitzt.

Thema 2 Boot bei Starten des Autos nach mein derzeitigen wissen ist es von Autotyp zu Autotyp unterschiedlich mache machen wirklich das auto radio aus und mache da hat man nur das Gefühl weil den Radio die Spannung weg bricht und es deshalb ausgeht. Beides würde sich mit so einem Kondensator für CarHifi leicht lösen lassen. Letzteres ist eine nicht Probierte Idee weil ich habe noch so viel andere Baustellen gerade.

So was meine ich https://www.ars24.com/zubehoer/kondensatoren/

Boot erkennung aktuelle Fahrzeuge:
https://www.ars24.com/zubehoer/can-bus/ ... ?c=1000326
https://shop.speedsignal.de/de/Fahrzeug ... re-15.html
PI 2 und PI 3 1GB Raspbian Strech
Der Wandel von Atom zum Bit ist unwiderruflich und nicht mehr aufzuhalten.
Nicholas Negroponte

Return to “Deutsch”