Erdie
Posts: 16
Joined: Wed Dec 19, 2012 7:47 pm

RPi Zero W für Navigationssystem

Wed Aug 15, 2018 11:33 am

Kann mir jemand sagen, ob der Zero W performancemäßig ausreicht um eine Navigationssystem zu betreiben? Ich habe vor, soetwas in mein Liegefahrrad zu bauen. Den Zero W möchte ich nehmen weil er weniger Strom verbraucht. Aber die Frage ist, ob der das schafft und es daher Sinn macht.
Grüße
Erdie

User avatar
mline
Posts: 1119
Joined: Sun Jan 27, 2013 1:47 pm
Location: Austria, Vienna

Re: RPi Zero W für Navigationssystem

Wed Aug 15, 2018 12:57 pm

Hab sowas schon probiert (stichwort: navit), allerdings dauert alles furchtbar lange (navit-build, starten, route berechnen, ...).
Hardware war eine Zero W mit Pimoroni Hyperpixel sowie FTDI und ein GPS Modul für die serielle Schnittstelle (braucht zusammen weniger als 500mA).
Letztendlich hab ich dann aber doch wieder mein Smartphone für die Fahrradnavigation verwendet.
<~~>

Erdie
Posts: 16
Joined: Wed Dec 19, 2012 7:47 pm

Re: RPi Zero W für Navigationssystem

Wed Aug 15, 2018 1:38 pm

Danke für die Info. Genau diese Infos brauchte ich. Dann werde ich es wohl lassen.

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: smartifahrer and 6 guests