Marvin91
Posts: 1
Joined: Wed Sep 25, 2013 9:39 pm

[F] PI als Wlan AP und Repeater gleichzeitig?

Wed Sep 25, 2013 9:46 pm

Hallo,

ich hatte vor, da mein Hotspot überfordert ist, mit zuvielen Geräten gleichzeitig, einen RPI zu nehmen mit 2x300mbit WLAN Sticks.

Einen Wlan-Repeater auf die Beine zu stellen habe ich schon gefunden - sollte kein "Großes" Thema sein.

Aber:
Jetzt soll auch der ETH Port genutzt werden, in der selben DHCP Maske wie der Wlan-AP. (eth, wlan -> hotspot[Inet Quelle])
Die Geräte sollen auch untereinander kommunizieren können. (eth, wlan).

Ne Frage nebenbei - gibt es irgendwelche Adapter (z.B. USB) mit einem gigabit ETH Port?

Wie stell ich das am besten an?

Gruß

Homwer
Posts: 82
Joined: Wed Jun 27, 2012 12:40 am

Re: [F] PI als Wlan AP und Repeater gleichzeitig?

Thu Sep 26, 2013 11:02 am

Hallo,
klar gibt es so etwas.
http://www.amazon.com/Plugable-Gigabit- ... B003VSTDFG
aber ob die Lösung über den Pi wirklich die Beste ist wage ich zu bezweifeln.

Sollte dein Router tatsächlich überfordert sein, dann würde ich dort ansetzen und etwas "ordentliches" kaufen.
Meine Fritzbox bedient

2x iPhone,
1x iPad,
1x Motorola Pad,
2x Macbook,
1x Printer
2x Desktop Computer
1x NAS
3-4x Raspberry pi

und dabei gibt's keine Probleme.
Hast du viele Wlan netzte in deiner Nähe? Die stören sich oft gegenseitig und schmeißen Geräte raus :)
Schau dir mal das Onion Pi Projekt an, die machen fast genau das was du brauchst ;)

Return to “Deutsch”