User avatar
DOT2010
Posts: 36
Joined: Sun Aug 05, 2012 4:33 pm
Location: Regensburg

RPi bei Conrad

Wed Mar 27, 2013 1:58 pm

Hallo Leute

Habe mal meine Mails gelesen und auch hier mal, jedoch erfolglos gesucht, ob schon jemand ein Post bezüglich Conrad (Shop) und RPi erstellt hat.

Hier ein paar Links die ich bekommen habe von Conrad Newsletter

RPi A (40,-€) & B (50,-€) + Case (ab 7,-€)& Co

[Nachtrag: Die Preise sind natürlich gesalzen was den RPi an sich angeht, im Vergleich zu RS und Element14 (Farnell)]

RPI Modellübersicht
http://www.conrad.de/ce/de/overview/041 ... n-Computer

Scrollt auf der Seite nach unten und ihr werdet mehrere Sachen sehen wo sich Kunden ebenfalls angesehen haben.

Hier zu Sicherheit nochmal ein paar Links falls die Kundensuchen mal doch anders aussehen sollten

Gehäuse (hier transparent)
http://www.conrad.de/ce/de/product/3583 ... 323_874675

Kühlungs-Kit für RPi (was ich so erblicke dürfte etwas Sägearbeit anfallen um diese genau passend zu machen, könnte mich aber auch täuschen so das die Größen doch passen. 1-2 mm größer sollten ja auch kein wirkliches Problem darstellen)
http://www.conrad.de/ce/de/product/3993 ... 323_874675

Kleine Infos vorab. Hab etwa seit dem letzten Jahr so ein kleinen Scheisserchen und nütze diesen mit einem Dell M110 Pocket LED (300 ANSI LUMEN) Beamer und einer 2m Diagonalleineinwand zum Filmchen gucken. Der RPi ist offen an den Kabeln hängend und fehlte bisher nie was. Eine einfache Maus ist dran per USB und am 2ten USB (ist ja Modell B) hängt der USB Stick mit den Bildmaterial. Über 2,5mm Chinch an der Musikanlage für Sound und bisher voll zufrieden. Somit denke ich das der Normalouser die Kühlbleche nicht benötigt und auch kein Netzteil das mehr als 2A bei 5V liefern muss. Wer eh mehr Geräte anschließt sollte eh ein Aktives USB Hub verwenden und vielleicht bei Übertacktung nicht nur auf Kühlbleche setzten sondern auch auf ne leichte Brise aus nem leisen Lüfter. Ist ja kein muss, nur ne idee für frickler die meist eh genug Ahnung von Hitze und Langlebigkeit haben.

So hoffe mal n bissle geholfen zu haben.
Es lebe der Backstein, ach wie schön klein und fein waren die Handys, jetzt schleppen wir wieder Ziegel mit uns rum.

WeUsePis
Posts: 96
Joined: Mon Dec 31, 2012 4:02 pm
Location: Upstate New York
Contact: Website

Re: RPi bei Conrad

Fri Mar 29, 2013 8:46 pm

Danke für die Links, kann vielleicht für den einen oder anderen interessant sein. Ich habe meine Pis bei Element 14 bestellt und null Probleme gehabt. Preis war wie erwartet 35$. Conrad war schon immer so'n bischen teuer.

Kühlungskit? Habe den Pi 24x7 mit dem garantiebeibehaltenden Turbomode (bis zu 1 GHz) laufen und die Spitzentemperatur des SoC nach 10 Minuten voller Last geht nicht über 54 °C. Der SoC ist für den Temperaturbereich bis um die 80 °C ausgelegt (oder zumindest deutlich über den 54 °C) und der Rest der Bauteile hat Raumtemperatur. So'n Kit ist so überflüssig wie ein Eierkocher.
Our Pi Blog - http://weusepis.wordpress.com/

ghans
Posts: 7878
Joined: Mon Dec 12, 2011 8:30 pm
Location: Germany

Re: RPi bei Conrad

Sat Apr 20, 2013 11:25 am

Conrad bewirbt den Pi im Prospekt vom 10.04 als
"PC für Bastler" (49.95 €) War jemand in den Läden und hat
geschaut wie sie sich verkaufen :D ?

ghans
• Don't like the board ? Missing features ? Change to the prosilver theme ! You can find it in your settings.
• Don't like to search the forum BEFORE posting 'cos it's useless ? Try googling : yoursearchtermshere site:raspberrypi.org

Nick1
Posts: 8
Joined: Fri Apr 19, 2013 4:13 pm
Location: Hamburg, Germany
Contact: Website

Re: RPi bei Conrad

Sat Apr 20, 2013 12:15 pm

Also ich wohne im Raum Hamburg und musste meinen Pi in Berlin Bestellen weil es sonst keine Mehr gab!

In berlin gab es auch einen Mitarbeiter der die auch gleich mit XBMC auf einer SD-Karte verkauft. (für leute die wirklich nur ein Mediacenter wollen) :lol:

Naja, ich denke die gehen schon gut weg. :)

NetSecond
Posts: 96
Joined: Wed Mar 13, 2013 12:14 am
Location: Germany

Re: RPi bei Conrad

Sat Apr 20, 2013 3:41 pm

In Stuttgart liegen die in ner Vitrine rum und scheinen so gut wie gar nicht abzunehmen. Außer dem Preis ist auch sonst nichts weiter zu erfahren und das dort mit ausgestellte Gehäuse liegt einfach so unerwähnt mit neben dran.

So kann Verkauf auch nicht funktionieren ....

Nebenbei habe ich erfahren (über die InHouseSuche (an deren Terminals)), dass die auch ein TTL Wandlerkabel für den PC im Programm haben. Nur der Sinn ist mir noch nicht ganz klar. da ich ja jegliche Kommunikation auch über das LAN machen kann.
Gruß / Regards
NetSecond

ghans
Posts: 7878
Joined: Mon Dec 12, 2011 8:30 pm
Location: Germany

Re: RPi bei Conrad

Sat Apr 20, 2013 5:59 pm

Für Bare-Metal ist ein solches Kabel relativ praktisch AFAIK.
Du sagst "[...] nichts weiter zu erfahren [...] " , d.h. das Personal
weiß nicht was sie da verkaufen ?

ghans
• Don't like the board ? Missing features ? Change to the prosilver theme ! You can find it in your settings.
• Don't like to search the forum BEFORE posting 'cos it's useless ? Try googling : yoursearchtermshere site:raspberrypi.org

PS1981
Posts: 445
Joined: Wed Dec 12, 2012 4:11 pm

Re: RPi bei Conrad

Sat Apr 20, 2013 6:08 pm

http://www.pollin.de/shop/dt/MjAzODkyOT ... ell_B.html

Da gibts auch den raspberry pi in deutschland. Versand kommt noch drauf. Die haben aber auch viele sehr guenstige teile. Es steht allerdings auf den gedruckte katalog das der pi zum selber bauen ist! Tute voll teile vielleicht, lotkolbe bereit halten :)

NetSecond
Posts: 96
Joined: Wed Mar 13, 2013 12:14 am
Location: Germany

Re: RPi bei Conrad

Sat Apr 20, 2013 10:37 pm

Hier die erste Position (CPG): http://geizhals.at/de/raspberry-pi-mode ... 74581.html

Dort habe ich 2x UK PIs bekommen, 1A und schnell geliefert.
Gruß / Regards
NetSecond

NetSecond
Posts: 96
Joined: Wed Mar 13, 2013 12:14 am
Location: Germany

Re: RPi bei Conrad

Tue Apr 23, 2013 11:43 pm

ghans wrote:....
Du sagst "[...] nichts weiter zu erfahren [...] " , d.h. das Personal
weiß nicht was sie da verkaufen ?

ghans
Ich meinte eher, die PIs lagen in ner Glasvitrine gestapelt und sonst nix dabei (außer dem zuvor genannten Gehäuse). Jemanden zu fragen, habe ich auf Grund des Preises eh nicht versucht.
Gruß / Regards
NetSecond

Return to “Deutsch”