NetSecond
Posts: 94
Joined: Wed Mar 13, 2013 12:14 am
Location: Germany

Gibts eigentlich eine SDHC Kompat./Speedliste ??

Fri Mar 22, 2013 9:35 pm

Moin,

ich frage deshalb, weil ich einige Karten hier habe und darauf testen kann.

Außerdem wäre das interessant, wenn man ne neue Karte kaufen will und von vorne herein weiß, ob es funzt und wie schnell.

Gerade auch ein Geschwindigkeitstest im Raspi wäre interessant.

Gibt's sowas schon ??

Oder sollen wir eine neue Liste anlegen ??
Gruß / Regards
NetSecond

User avatar
mline
Posts: 1336
Joined: Sun Jan 27, 2013 1:47 pm
Location: Austria, Vienna

Re: Gibts eigentlich eine SDHC Kompat./Speedliste ??

Fri Mar 22, 2013 9:49 pm

<~~>

NetSecond
Posts: 94
Joined: Wed Mar 13, 2013 12:14 am
Location: Germany

Re: Gibts eigentlich eine SDHC Kompat./Speedliste ??

Fri Mar 22, 2013 9:52 pm

Ok, Danke für die Liste.

Ich dachte u.A. an eine eigene hier im Forum aber die von Dir genannte ist ja schon sehr umfangreich.

Jedoch muss man sich dort erst registrieren, was momentan dort scheinbar auch nur über Anfrage möglich ist.
Gruß / Regards
NetSecond

User avatar
DOT2010
Posts: 36
Joined: Sun Aug 05, 2012 4:33 pm
Location: Regensburg

Re: Gibts eigentlich eine SDHC Kompat./Speedliste ??

Wed Mar 27, 2013 2:12 pm

Nimm ne einfache billige, mit den meisten Marken kann man auskommen. Manchmal wird mal was nicht erkannt und wird gleich abgeschrieben was nicht immer stimmt. Da es auch manchmal bugs gibt sollte man es einfach mal testen. Wenn nicht geht Karte tauschen oder für was anderes benützen.
Mit SanDisk z.B. hat man häufigst keine Probleme. Speedrekorde willst du ja mit der Karte ja eh nicht brechen und mehr als das OS würde ich nicht auf der Karte ablegen.
Wenn du ne Filmsammlung willst dann per USBstick was du angucken willst vom PC holen oder ne HDD anschließen (da manchmal aber der RPi aber das angeschlossene Gerät in Datenmüll verwandeln kann, wird an der Distribution (OS) liegen die man verwendet, würde ich keine HDDs anschließen sondern nur ein Stick denn man dann einfach Formatiert und nicht ganze Sammlungen verliert)
Es lebe der Backstein, ach wie schön klein und fein waren die Handys, jetzt schleppen wir wieder Ziegel mit uns rum.

User avatar
mline
Posts: 1336
Joined: Sun Jan 27, 2013 1:47 pm
Location: Austria, Vienna

Re: Gibts eigentlich eine SDHC Kompat./Speedliste ??

Wed Mar 27, 2013 4:41 pm

DOT2010 wrote:Mit SanDisk z.B. hat man häufigst keine Probleme. Speedrekorde willst du ja mit der Karte ja eh nicht brechen und mehr als das OS würde ich nicht auf der Karte ablegen.
Kann keinen Hersteller nennen bei dem Karten sicher funktionieren (meine Bastellade in der ne Hand voll Speicherkarten rumkugeln kanns beweisen).
Am besten klappts im Moment mit einer Lexar 8GB Class 6 (raspbian) und einer SanDisk microSDHC 8GB Class 10 (raspbmc).
Wobei zb raspbian oder RiscOS da nicht so empfindlich ist wie andere zb raspbmc.
<~~>

Return to “Deutsch”