Zhara
Posts: 4
Joined: Sun Dec 23, 2012 5:23 pm

USB Stick nicht beschreibbar

Wed Jan 23, 2013 5:36 pm

Ich habe ein Problem mit meinm USB-Stick. Und zwar bekomme ich, wie ich mich auch drehen und wenden will, meinen Stick nicht beschreibbar.

Code: Select all

-bash: /mnt/usb/scan1.pnm: Permission denied
oder

Code: Select all

cp: cannot create regular file `/mnt/usb/scan.jpg': Permission denied
Sind die Fehlermeldungen die ich bekomme. Ich habe es mit chmod veruscht, einem Eintrag in /etc/fstab :

Code: Select all

/dev/sda1       /mnt/usb        auto    noauto,rw,user,exec 0      0
, gemount habe auch in alle Varianten:

Code: Select all

sudo mount -t auto /dev/sda1 -w /mnt/usb/
.

Code: Select all

sudo fdisk -l
spuckt das hier aus:

Code: Select all

/dev/sda1   *          63     3887729     1943833+   6  FAT16
Also kann es ja nicht an der Formatierung liegen oder?

User avatar
Hiswif
Posts: 664
Joined: Sat Oct 13, 2012 11:54 am
Contact: Website

Re: USB Stick nicht beschreibbar

Wed Jan 23, 2013 8:35 pm

ist denn was wichtiges auf dem stick was du dort nicht löschen kannst? Wenn nicht, dann formatiere ihn doch einfach mal mit fat32 oder ntfs. vieleicht gehts ja dann?
Lesem kannst du aber von dem stick?
http://technikegge.blogspot.de

Zhara
Posts: 4
Joined: Sun Dec 23, 2012 5:23 pm

Re: USB Stick nicht beschreibbar

Fri Jan 25, 2013 9:23 am

Ah Danke ans Formatieren hatte ich noch nicht gedacht. Leider hat auch FAT32 nichts gebracht...immer noch permission denied. Was kann ich denn noch unternehmen?

User avatar
cave
Posts: 161
Joined: Fri Aug 03, 2012 6:26 am
Location: europe/austria
Contact: Website

Re: USB Stick nicht beschreibbar

Fri Jan 25, 2013 9:33 am

funktioniert der stick an anderen PC's und anderen linuxen und anderen wins?

schon chown des ordner gemacht. und des ORdners davor?
http://cavebeat.blogspot.co.at

User avatar
Hiswif
Posts: 664
Joined: Sat Oct 13, 2012 11:54 am
Contact: Website

Re: USB Stick nicht beschreibbar

Fri Jan 25, 2013 10:08 am

Heho.

Gehen wir mal die Reihenfolge durch. Kommentiere das einbinden in der fstab erstmal wieder aus.
Wer ist Eigentümer des Ordners./ mnt/usb ? Wenn du den stick manuell mountest ohne optionen was geschieht dann.

Code: Select all

sudo mount /dev/sda1 /mnt/usb
Kannst du als root dann darauf zugreifen? Lesend/ schreibend.
Wer ist dann Besitzer des Ordners?
http://technikegge.blogspot.de

Zhara
Posts: 4
Joined: Sun Dec 23, 2012 5:23 pm

Re: USB Stick nicht beschreibbar

Fri Jan 25, 2013 10:38 am

Ok die Zeile in fstab ist auskommentiert.
ls -l zeigt das für /mnt

Code: Select all

drwxr-xr-x 2 root root 4096 Jan 23 17:34 usb
wenn ich normal mounte:

Code: Select all

sudo mount /dev/sda1 /mnt/usb
ist der Stick drin zb:

Code: Select all

-rwxr-xr-x 1 root root  676480 Jan 23 23:53 Bild 001.jpg
-rwxr-xr-x 1 root root  398731 Jan 23 23:46 Bild 002.jpg
-rwxr-xr-x 1 root root  702596 Jan 23 23:53 Bild 003.jpg
-rwxr-xr-x 1 root root  429931 Jan 23 23:49 Bild 004.jpg
-rwxr-xr-x 1 root root  791643 Jan 23 23:53 Bild 005.jpg
-rwxr-xr-x 1 root root  956804 Jan 23 23:54 Bild.jpg
Ich kann lesen. Also das Bild in Homeordner kopieren geht:

Code: Select all

cp Bild.jpg /home/pi/
Aber schreiben nicht:

Code: Select all

 mv Bild.jpg /mnt/usb/
mv: try to overwrite `/mnt/usb/Bild.jpg', overriding mode 0755 (rwxr-xr-x)? y
mv: inter-device move failed: `Bild.jpg' to `/mnt/usb/Bild.jpg'; unable to remove target: Permission denied
Bzw. auch als root nicht:

Code: Select all

sudo mv Bild.jpg /mnt/usb/
mv: failed to preserve ownership for `/mnt/usb/Bild.jpg': Operation not permitted

User avatar
Hiswif
Posts: 664
Joined: Sat Oct 13, 2012 11:54 am
Contact: Website

Re: USB Stick nicht beschreibbar

Sat Jan 26, 2013 11:51 am

Ok.

Also lesen können wir schonmal.

Was geschieht denn wenn du nicht versuchst etwas zu überschreiben, sondern einfach was auf den Stick kopierst was dort noch net vorhanden ist ;) Was geschieht wenn du versuchst nen neuen Ordner/Datei auf dem Stick anzulegen? Welche Rechte haben die dann?

Zur Zeit haben wir noch nen Problem, wo sich die Katze ein wenig in den Schwanz beißt. Der Stick ist Fat32 formatiert, welches weder Nutzer noch Zugriffsrechte unterstützt. Du weißt aber das überschreiben der Datei als root an.
Bzw. auch als root nicht:

Code: Select all

sudo mv Bild.jpg /mnt/usb/
mv: failed to preserve ownership for `/mnt/usb/Bild.jpg': Operation not permitted
Die Datei wird zwar verschoben, was du testen kannst indem das Bild was du drüberkopierst nen anderes als das ursprungsbild, aber er kann den eigentümer nicht wiederherstellen, was er dir mit der Fehlermeldung mitteilt. Da Fat32 dies nunmal nicht unterstützt. Kopiert sollte es trotzdem sein, wenn ich mich jetzt net vertue und er die ganze Aktion abbricht, da er die Dateirechte nicht setzen kann, davon würde ich erstmal ausgehen. Umgehen kannst du das ganze indem du ein Dateisytem nimmst welches Nutzer und Dateirechte unterstützt. Zumal du bei Fat32 ab 4gb Dateigröße eh Probleme bekommst ;)
Es gibt auch noch die Möglichkeit das in den udev regeln irgendwas falsch ist, wenn du dort aber nichts verändert hast, sollte das eher unwahrscheinlich sein.

Hast du noch einen zweiten Stick mit dem du testen kannst ob es da geht?

MFG

His
http://technikegge.blogspot.de

Cathy574
Posts: 1
Joined: Mon Aug 20, 2018 9:08 am

Re: USB Stick nicht beschreibbar

Mon Aug 20, 2018 9:25 am

In these cases, you may not be able to make the flash drive writable. Find the USB flash drive in the list of drives connected to the computer. Right-click on the flash drive icon and select Properties in the pop-up menu. On the Properties window, click the Security tab.

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests