raspibyy
Posts: 1
Joined: Mon Jul 06, 2020 8:05 am

Mehrere Geräte an einem Netzteil

Mon Jul 06, 2020 8:11 am

Hallo,

ich würde mir gerne mit einem Pi eine kleine Retrokonsole in ein altes Mac Gehäuse bauen und soweit läuft es mit der Planung ganz gut.
Nun bin ich jedoch bei der Stromversorgung und da ich mindestens zwei Geräte habe (Pi und Display) die eigentlich an die Steckdose angeschlossen werden müssten, stehe ich hier nun vor einem Problem.
Es wäre natürlich sehr unpraktisch, wenn man immer mindestens zwei Stecker in die Steckdose stecken müsste, also dachte ich, man kann doch bestimmt beide an ein Netzteil anschließen, was beide mit Strom versorgt und man muss dann am Ende nur das Netzteil an die Steckdose anschließen.

Da ich mich in dieser Thematik überhaupt nicht auskenne, dachte ich, dass ich euch mal frage, wie ich das am besten machen kann? Problematisch ist auch noch, das der Pi 5V benötigt, der Bildschirm jedoch 12V..
Hat jemand eine Idee, wie ich hier vorgehen könnte?

Wäre für eure Hilfe echt dankbar! :)

smartifahrer
Posts: 1058
Joined: Sat Feb 13, 2016 8:10 am

Re: Mehrere Geräte an einem Netzteil

Tue Jul 07, 2020 7:47 am

Du kannst ein Schaltnetzteil verwenden das 5 Volt und 12 Volt lierfert. Das du die 12 Volt nicht an den Pi anschliesen solltest dürfte dir ja klar sein.
Wenn di die Stecker netzteile für den Pi und das Display hast, so kannst du die auch in eine kleine Steckdosenleiste stecken und diese zusätzlich in das Gehäuse packen. Wenn genügend Platz vorhanden ist, dürfte das der einfachste weg sein.

technology-expert
Posts: 2
Joined: Tue Aug 18, 2020 3:29 pm

Re: Mehrere Geräte an einem Netzteil

Wed Aug 19, 2020 2:15 pm

Theoretisch ist es schon möglich, dass du beides an einem Netzteil mit Strom versorgst. Wichtig ist es auf jeden Fall, dass die Leistung des Netzteils dafür ausreicht.

Achte hierfür auf die angegebene Stromstärke auf dem Netzteil.

Aus persönlicher Erfahrung rate ich allerdings zu einem zugegeben etwas unpraktischerem, aber dafür sicheren Weg sie anzuschließen - nämlich mit 2 Steckern.

sparkie777
Posts: 206
Joined: Tue Nov 27, 2012 4:37 am

Re: Mehrere Geräte an einem Netzteil

Wed Aug 19, 2020 5:01 pm

mit einer UBEC kannst du aus 12V einfach 5V bereitstellen. Bilder hab ich hier hin gestellt:

Post

Anschluss von 5V entweder direkt an der GPIO Leiste oder ueber USB. Beispiel zeigt einen Pi0W.

Die UBECs liefern z.B. 3A an 5V und kosten ca. 3€:

3A / 5V U-Bec 2...3S Lipo oder 5...12 NiMh Lipo Akku BEC UBEC LN LowN

Return to “Deutsch”