Armyphil
Posts: 3
Joined: Fri Feb 28, 2020 9:01 am

Pi als vpn router

Fri Feb 28, 2020 9:31 am

Hallo Zusammen

ich bin neu im Thema Pi und brauche etwas rat.
Ich selbst lebe in China und habe Probleme mit der Zensur, bis jetzt habe ich einen Server in DE iim DIX angemietet und nutze darüber openvpn.
Allerdings muss ich auf all meinen Endgeräten immer die VPN an und ausschalten was zu Hause recht stressig ist. Nun wollte ich den Pi4 hier zu Hause in china so hinter meinen Router hängen sodas ich zu Hause keine VPN mehr nutzen muss sondern das alles der Pi regelt.
Die Frage ist nur, wie bewerkstellige ich es, das mein VPN Server in DE alles verschlüsselt nach China durch die Great wall in meinen Router dann in den Pi zum entschlüsseln zurück in den Plan Router geht um dann ohne VPN an meine Endgeräte sendet, und das natürlich auch den anderen weg zurück ? Kann mir jemand weiterhelfen ?

Ich möchte sozusagen, das der Pi in China und der Server in Deutschland nur dazu da sind Daten zu verschlüsseln und entschlüsseln, so dass ich in in meiner Wohnung in China Deutsches Internet habe ohne eine VPN auf jedem einzelnen Endgerät anschalten zu müssen.

smartifahrer
Posts: 1001
Joined: Sat Feb 13, 2016 8:10 am

Re: Pi als vpn router

Fri Feb 28, 2020 11:50 am

Das ist machbar. Wir setzen in meiner Firma ein Pi ein um über VPN mit unseren Server im Rechenzentrum zu kommunizieren. Hierzu setzen wir openvpn ein. Der Pi baut zu jedem Server eine VPN Verbindung auf was letztlich bedeitet das es für jede Verbindung ein Netzwerk Interface (tun0 bis tunX) erstellt wird. Du brauchst aber ja nur eine.
Die Magie liegt nun darin den Datenverkehr des Raspi eigenen Interface eth0 mit tun0 zu verbinden und umgekehrt. Dies wird mit hilfe der IP Routing Tabellen gemacht. Wichtig ist das du zwei Einträge benötigst. Vom eth0 -> tun0 und tun0 zu eth0.
Ich habe das aber nicht eingerichtet s das ich dir leider nicht beschreiben kann was du genau machen musst. Vielleicht hilft es dir aber schon mal weiter. Übrigens helfen dir hier auch Tutorials/Dokus weiter die nicht speziell für den Pi geschrieben sind.

lbog
Posts: 205
Joined: Sun Mar 06, 2016 9:44 am

Re: Pi als vpn router

Fri Feb 28, 2020 12:20 pm

Armyphil wrote:
Fri Feb 28, 2020 9:31 am
Ich möchte sozusagen, das der Pi in China und der Server in Deutschland nur dazu da sind Daten zu verschlüsseln und entschlüsseln, so dass ich in in meiner Wohnung in China Deutsches Internet habe ohne eine VPN auf jedem einzelnen Endgerät anschalten zu müssen.
Du musst auf deinen VPN-gateways:
net.ipv4.ip_forward = 1
konfigurieren. Auf dem PI (vpn-gateway in China) zusätzlich das source-NAT (MASQUERADE) und in deinen Endgeräten, statt dem Router den PI (vpn-gateway in China) als gateway für die default route eintragen/konfigurieren.

Armyphil
Posts: 3
Joined: Fri Feb 28, 2020 9:01 am

Re: Pi als vpn router

Fri Feb 28, 2020 12:33 pm

Hallo smartifahrer

vielen vielen dank für die Antwort, nun weis ich schon mal das es generell funktioniert. das mit dem Google war schwer für mich da ich nicht weis wie der Fachausdruck für das vorhaben heist. Weist du wie das Offiziell heißt?
Dann wäre da noch mal ne Frage offen, muss auf dem Pi nur der OpenVPN client installiert werden die wie zb app aussieht mit der man empfängt oder muss auf dem Pi die selbe openVPN software drauf die ich auch auf dem Server installiert habe (praktisch zum hosten) oder müssen auf Server und Pi die Hoster software installiert werden. Wenn ja sind die beide dann kommunikativ mit einander Kompatibel ?

Ich hab das so verstanden bis jetzt es gibt die OPENVPN die man richtig installiert oder Konfiguriert iin der man auch alle User und Endgeräte installiert, und dann gibts die OPENVPN Software die nur auf den Endgeräten installiert wird, in der man nur noch die login Daten einspeisst.

smartifahrer
Posts: 1001
Joined: Sat Feb 13, 2016 8:10 am

Re: Pi als vpn router

Fri Feb 28, 2020 1:10 pm

Merh kann ich dir im Moment nicht weiterhelfen. Vielleicht nächste Woche wenn mein Cheff mir verrät was er gemacht hat.

Armyphil
Posts: 3
Joined: Fri Feb 28, 2020 9:01 am

Re: Pi als vpn router

Fri Feb 28, 2020 1:27 pm

Alles klar, trotzdem noch mal vielen lieben dank, ich schau mal wie ich mich da durchgewühlt bekomme

Return to “Deutsch”