TB295
Posts: 1
Joined: Sun Feb 23, 2020 10:59 pm

Kiosk- System mit verschiedenen Problemen

Sun Feb 23, 2020 11:33 pm

Hallo,

ich beschäftige mich noch nicht all zu lange mit dem Raspberry Pi, komme aber bei verschiedenen Aufgeban nicht weiter.

Hardware: RaspPi 3 Modell B+, offizieller 7" Touchscreen

Aufgabenstellung: Ich benötige eine Anzeige für eine Website (Hausautomatisierung) mit folgenden Funktionen:
- automatisches starten (nach möglichkeit so, dass ein eigenes Bild während des booten angezeigt wird)
- öffnen der Website im Vollbildmodus (Kiosk- Modus)
- nach 10 Minuten: Bildschirmschoner mit abgeschaltetem Monitor (Hintergrundbeleuchtung), durch berühren des Touchscreens wird dieser wieder aufgeweckt
- Anzeige um 90° drehen (Hochformat mit entsprechender anpassung des Touch).
- Wlan und Bluetooth (und andere Funktionen) werden nicht benötigt und sollten weitestgehend deaktiviert werden

aktueller Stand: Raspbian läuft, Chromium geht beim starten in den Vollbildmodus und zeigt die Website an

Probleme:
- Display um 90° drehen. Die Funktion Lcd_rotate=1 funktioniert bekanntermaßen nicht mehr. Bei 180° funktioniert es. Bei Display_rotate=1 ist die Touch- Funktion nicht mehr kalibriert (Bzw. 90° verdreht)

- Bildschirmschoner: Dieser wird nach 10 min aktiv, das Display wird aber nur schwarz, die Hintergrundbeleuchtung bleibt eingeschaltet. Alle Versuche dies zu ändern waren vergeblich: https://www.elektronik-kompendium.de/si ... 107011.htm

- Wlan und BT habe ich deaktiviert, können / sollten noch weitere Funktionen stillgelegt werden?

- Anzeige beim booten: es sollte so sein, dass man nach dem einschalten (Spannungsversorgung) eine eigene Grafik angezeigt bekommt und danach sofort die Website sieht. Hierzu habe ich noch keinen Lösungsansatz.

Ich hatte auch schon den Chillpie- Kiosk installiert, hatte hier aber das Problem, dass die Belegung der Tasten (Sonderzeichen) meiner Tastatur nicht passte und die Probleme mit der 90° Drehung und dem Bildschirmschoner waren auch vorhanden.

Zudem bin ich mir nicht sicher, ob Raspbian für die Aufgabe geeignet ist. Der Pi soll 24/7 laufen (später werden es einige sein) und möglichst so betrieben werden, dass er nicht unnötig viel Strom verbraucht (Wärme) und die Anzahl der Zugriffe auf die Speicherkarte nicht zu hoch sind (Lebensdauer). Gibt es hier bessere Betriebssysteme?

Ich bitte um etwas nachsicht und um Hinweise die ein DAU versteht, ich bin noch neu in der Raspberry / Programmier- Welt.

Vielen Dank,
Martin

smartifahrer
Posts: 997
Joined: Sat Feb 13, 2016 8:10 am

Re: Kiosk- System mit verschiedenen Problemen

Mon Feb 24, 2020 12:06 pm

Vielleicht hilft dir das weiter: viewtopic.php?f=66&t=40860

Return to “Deutsch”