Nycrofox
Posts: 1
Joined: Thu Feb 13, 2020 2:21 pm

Eigenen Webserver mit integrierter Entwicklungsumgebung für PHP/C++ Programmierung und Unterstützung von XAMPP

Thu Feb 13, 2020 2:29 pm

Hallo Community,
Also, folgende Frage:

Ist es möglich auf den Raspy 3b/4 einen Webserver zu erstellen der online von überall aus zu erreichen ist? (Remoteverb. - DNS Server vorhanden) Auf ihm sollte eine Entwicklungsumgebung für PHP und C++ Programmierung laufen. Gleichzeitig würde ich gerne meine Entwickelten Programme mit XAMPP direkt auf dem Server, in der Entwicklungsumgebung testen. Ist sowas möglich? Wenn ja wie? Könntet ihr mir erklären wie? Oder soll ich in ein anderes Forum? In welches wäre das dann?
Ich bitte um Hilfe und freue mich auf eure Antworten!

Mfg,

Nycrofox

smartifahrer
Posts: 994
Joined: Sat Feb 13, 2016 8:10 am

Re: Eigenen Webserver mit integrierter Entwicklungsumgebung für PHP/C++ Programmierung und Unterstützung von XAMPP

Fri Feb 14, 2020 1:14 pm

Wenn du weist was XAMPP ist kannst du deine Frage selbst beantworten ;)
Suche einfach mal im Netz nach Anleitungen (Deutsch für Tutorial) wie du Apache, MySQL oder MariaDB und PHP auf den Pi installieren kannst.
Weiter brauchst du Wissen wie du im Apache unter Debian Domains einrichten kannst.
Das meiste düfte somit laufen.
Mit C++ wirst du Probleme bekommen. Nicht das du auf dem Pi keine in C++ geschriebene Programme starten oder seldst schreiben kannst, sondern weil du hier wohl für X86 und Windows kompilierte Programme meinst. Der Pi hat eine andere CPU Architektur (ARM) die nicht kompatibel zu X86 Prozesooren ist. Somit musst du deine C++ Programme an ARM und Linux anpassen und dann auf dem Pi übersetzen. Hier werden dir Windows und MS Kompiler Kenntnisse nur bedingt helfe.

Ablschiesend noch eine Warnung. Raspbian wurde nicht für den Einsatz in öffentlich erreichbaren Netzen konzipiert. Ohne Kenntnisse wie du Linux und den Webserver auf dem Pi absichern kannst, ist ein öffentlich erreichbarer Pi eine ganz ganz dumme Idee.
Gleichzeitig würde ich gerne meine Entwickelten Programme mit XAMPP direkt auf dem Server, in der Entwicklungsumgebung testen
XAMPP ist eine Programmsammlung die auf deinem Rechner eine Webserver Umgebung einrichtet. Das hat nichts mit dem Pi zu tun.
Um Programme (PHP) in der Entwicklungsumgebung zu testen brauchst du xdebug auf dem Pi und kannst dann nach entsprechender Konfiguration von PHP/xdebug und der Entwicklungsumgebung PHP-Scripte Remote auf dem Pi debuggen. Zum direkten bearbeiten der Dateien kannst du z.B. via Samba das Web-Documentroot Verzeichniss als Dateifreigabe freigeben. Anleitungen zu Samba gibts auch 100erte im Netz.
Wichtig sind hierbei die Dateirechte da Samba und der Apache unterschiedliche Benutzer sind und so erst mal der Apache+PHP keine Dateinen öffnen können die du per smb auf den Pi schreibst.
PHP-Scripte kannst du aber viel einfacher bei dir Lokal unter XAMPP erstellen und debuggen als auf dem Pi (wegen dem Konfigurations Aufwand).

User avatar
mline
Posts: 1383
Joined: Sun Jan 27, 2013 1:47 pm
Location: Austria, Vienna

Re: Eigenen Webserver mit integrierter Entwicklungsumgebung für PHP/C++ Programmierung und Unterstützung von XAMPP

Fri Feb 14, 2020 8:17 pm

Du bist hier schon richtig. Allerdings gibt es sowas wie das xampp nicht für die Pi.
Für x86/x64 mit Linux gäbe es den lampp.

Auf der Pi müsstest du alle notwendigen Komponenten (apache, mariadb, perl, php und eventuell ftp) selbst installieren und konfigurieren. Das ist wirklich nicht einfach aber du lernst sehr viel was dir später beim programmieren hilft.

Also mein Rat: fang mal mit dem Apachen an und mach dann Schritt für Schritt weiter mit PHP, Datenbank, FTP usw
<~~>

Return to “Deutsch”