Matze946
Posts: 5
Joined: Tue May 07, 2019 9:34 am

Raspberry Pi Voltage Sensor

Tue May 07, 2019 9:59 am

Hey Leute,
Ich stehe vor folgendem Problem:
Ich möchte eine Batteriespannung messen und mir diese mit dem Raspberry Pi auf einem display anzeigen lassen. Ich verwende einen Spannungssensor 0-24 volt https://www.amazon.de/Spannungssensor-V ... B01N2NUXZ4 und den MCP3008.
Bis jetzt wird mir allerdings immer nur der Wert 0.00 Volt angezeigt.
Kann mir da eventuell jemand weiterhelfen?

Hier nochmal mein Code

Code: Select all

from MCP3008 import MCP3008
import time
while 1:
       adc=MCP3008()
       value= adc.read(channel =0)
       print("anliegende Spannung: %.2f" %(value/1024×3.3))
       time.sleep(1)
Danke schonmal im vorraus :D

smartifahrer
Posts: 806
Joined: Sat Feb 13, 2016 8:10 am

Re: Raspberry Pi Voltage Sensor

Tue May 07, 2019 12:01 pm

Hast du die SPI Schnittstelle aktiviert?
PHP-Entwickler, Elektroniker, Technik-Bastler. 5 Raspis mit Rasbian, Retropi und Libreelec.

Matze946
Posts: 5
Joined: Tue May 07, 2019 9:34 am

Re: Raspberry Pi Voltage Sensor

Tue May 07, 2019 12:14 pm

Ja hab ich aktiviert

User avatar
mline
Posts: 1271
Joined: Sun Jan 27, 2013 1:47 pm
Location: Austria, Vienna

Re: Raspberry Pi Voltage Sensor

Tue May 07, 2019 12:45 pm

Ein Anschlussplan und Fotos wie du es tatsächlich angeschlossen hast wären hilfreich. Sonst kann man nur raten was der Fehler sein könnte

Mit welcher Spannung versorgst du den MCP3008?
Matze946 wrote:
Tue May 07, 2019 9:59 am
...
Ich verwende einen Spannungssensor
...
Eigentlich ist dies nur ein Spannungsteiler den du dir aus normalen Widerständen für ein paar Cent bauen hättest können.
<~~>

Matze946
Posts: 5
Joined: Tue May 07, 2019 9:34 am

Re: Raspberry Pi Voltage Sensor

Wed May 08, 2019 8:21 am

Hey hier mal mein Aufbau.
Versorgt wird der MCP3008 mit 3,3 volt.

Dass ich mir den Spannungssensor auch sparen hätte können habe ich im nachhinein auch gemerkt :roll:

Danke schonmal
Attachments
20190508_101050.jpg
20190508_101050.jpg (147.76 KiB) Viewed 271 times

Matze946
Posts: 5
Joined: Tue May 07, 2019 9:34 am

Re: Raspberry Pi Voltage Sensor

Wed May 08, 2019 8:47 am

Nochmal ein Bild vom MCP3008 und vom Sensor.
Attachments
20190508_101444.jpg
20190508_101444.jpg (145.97 KiB) Viewed 266 times
20190508_101706.jpg
20190508_101706.jpg (75.84 KiB) Viewed 266 times

User avatar
mline
Posts: 1271
Joined: Sun Jan 27, 2013 1:47 pm
Location: Austria, Vienna

Re: Raspberry Pi Voltage Sensor

Wed May 08, 2019 9:13 am

Verkabelung sieht soweit ok aus.

Ich würd jetzt wie folgt vorgehen:
  • am Spannungsteiler (oder am ADC Ch0) mit einem Multimeter auf korrekte Spannung prüfen
  • einen festen Spannungsteiler mit Widerständen oder Poti an ADC Ch1 hängen und den ebenfalls ausgeben (um den Spannungsteiler als Fehlerquelle ausschliessen zu können)
  • Jumperkabel soweit es geht durch Steckbrücken ersetzen (die führen oft zu fehlerhafter Datenübertragung weil sie im Breadboard "prellen"). Oder sowas hier holen https://www.amazon.de/dp/B00NWA2AS0/ref ... 0CbTBYB5QH
  • im Code prüfen ob und welche Rohdaten ankommen. Wenn am ADC Ch0/Ch1 Spannung anliegt aber nur 10 Nullen ankommen, dann klappt die Datenübertragung nicht
<~~>

Matze946
Posts: 5
Joined: Tue May 07, 2019 9:34 am

Re: Raspberry Pi Voltage Sensor

Wed May 08, 2019 9:26 am

Alles klar ich versuche mal die Jumper Kabel zu ersetzen und dann mal schauen was ich für daten bekomme.
Spannungsteiler habe ich bereits durchgemessen, der zeigt mir die korrekten werte an.
Danke dir

Return to “Deutsch”