rasperryfanboy13
Posts: 7
Joined: Thu Jan 24, 2019 6:12 pm

HC-SR04 gibt nichts zurück (dringend)

Mon Feb 11, 2019 4:38 pm

Werte Leser,
Ich habe ein großes Problem mit meinem (n) (4) HC-SR04 Sensor. Das Problem liegt darin, dass ich ein Program mit Thonny geschrieben habe und es durchlaufen liess. Ich habe darauf geachtet, dass alle Widerstände richtig liegen und alles richtig verschaltet ist, dass ein Gegenstand vor dem Sensor steht und dass alle Pins richtig belegt sind, also im Script die Pinbelegung stimmt. Nun habe ich das folgende Script durchlaufen lassen und siehe da, es funktioniert. Daraufhin habe ich eine LED hinzugefügt, also in dem Script untergebracht und alles nochmal laufen lassen. Das habe ich nochmal wiederholt und nun gab er kein Signal wieder. Außer, dass er nichts wahrgenommen hat. Also habe ich alles kontroliert, ob der Sensor per Trigger und VCC 5 V bekommt und ob ein Signal vom Echo mit der Stärke von 5 Volt ankommt. Alles stimmte, bis auf, dass der Echo kein 5 V Signal zurückbekommt, sondern nur ein Signal von 0,1 V.
Ich kann leider nicht einrücken lassen...
Script:

Code: Select all

import time
import RPi.GPIO as GPIO
GPIO.setmode(GPIO.BOARD)

trig = 23
echo = 29
led = 15

GPIO.setup(trig,GPIO.OUT)
GPIO.setup(echo,GPIO.in)
GPIO.setup(led,GPIO.OUT)

while True:
i = GPIO.input(echo)

if i == 0:
print("nichts")
GPIO.output(led, GPIO.LOW)
elif i == 1:
print("angesprochen")
for x in range(0,500)
GPIO.output(led, GPIO.HIGH)
time.sleep(1)
GPIO.output(led, GPIO.LOW)
time.sleep(1)
MFG Ferdinand

[moderator added code tags, although the code has no indents]

Return to “Deutsch”