DeDJ
Posts: 1
Joined: Wed Jan 30, 2019 12:09 pm

Drucker nach Fehlermeldung in Cups quittieren

Wed Jan 30, 2019 12:35 pm

Hallo,

ich habe eine Fotobox mit Drucker gebaut. Das drucken funktioniert über Cups einwandfrei. Nun habe ich das Problem, dass ich wenn das Papier am Drucker leer ist und nachgefüllt wurde, die Meldung am Raspi nicht quittieren kann. Ich muss dann immer am Drucker den OK Knopf drücken. Eigentlich soll der Drucker aber so verbaut werden, dass vorne nur der Papierschacht für den Bediener zu erreichen ist. Hat jemand eine Idee, wie man dieses realisieren könnte ohne den Taster am Drucker auszulöten und über einen Gpio anzusteuern?

Der Drucker ist ein Canon Selphy CP 1300.

Hab langsam keine Idee mehr...

smartifahrer
Posts: 834
Joined: Sat Feb 13, 2016 8:10 am

Re: Drucker nach Fehlermeldung in Cups quittieren

Fri Feb 01, 2019 12:18 pm

Durch anlöten geht dir die Garantie flöten und bei unsachgemäßem Umbau hast du 2 defekte Geräte.

Wie wäre es mit einer mechanischen Lösung? Ein Hebelmechanismus der sichtbar ist wenn der Bediener die Fotobox öffnet um an den Papierschacht zu gelangen. Über den Mechanismus drückst du dann auf den Ok Knopf.
PHP-Entwickler, Elektroniker, Technik-Bastler. 5 Raspis mit Rasbian, Retropi und Libreelec.

Return to “Deutsch”