schnitzer
Posts: 7
Joined: Sun Sep 09, 2018 7:29 am

Pi Desktop auf Mac

Sun Sep 09, 2018 7:41 am

Hallo,
ich habe mir einen PI gekauft und ihn inzwischen auch am Laufen. Ich mache so meine ersten Übungen. Schön wäre es aber, wenn ich nicht immer Maus und Tastatur an den PI anstecken müsste. Mein Ziel ist es, die Desktop-Oberfläche des Pi auf den PC zu bekommen und alle Funtionen vom Pc aus durchzuführen. Meine Ausstattung ist: Raspberry Pi 3 B+ und als Notebook einen Mac mit high sierra. Im Netz finde ich nur Expertenbeschreibungen oder alte Beschreibungen, die für mich unverständlich sind. Vielleicht kann mir jemand im Forum einen Tipp geben, wie ich mein Ziel einfach erreichen kann.

wolf.z
Posts: 85
Joined: Thu Dec 24, 2015 8:34 pm

Re: Pi Desktop auf Mac

Sun Sep 09, 2018 1:47 pm

Das richtige Stichwort is "RDP", Remote Desktop. Nach kurzer Suche gefunden:
https://www.raspberrypi.org/forums/view ... hp?t=18832
11. post für den Fall mit dem Mac.
4. post für den Fall mit Windows. Hier scheint es aber massive Probleme zu geben.
Ggfs. noch X11 auf dem Mac installieren. Auf dem Pi muss SSH enabled sein.

smartifahrer
Posts: 636
Joined: Sat Feb 13, 2016 8:10 am

Re: Pi Desktop auf Mac

Sun Sep 09, 2018 6:04 pm

Da gäbe es noch https://www.teamviewer.com und https://anydesk.de/ funktionieren beide ganz gut und du must nicht X11 auf dem Mac installieren.

DirkS
Posts: 9263
Joined: Tue Jun 19, 2012 9:46 pm
Location: Essex, UK

Re: Pi Desktop auf Mac

Sun Sep 09, 2018 6:16 pm

RealVNC: https://www.realvnc.com/en/raspberrypi/
RealVNC Server ist schon vorinstalliert auf Raspbian. Muss nur aktiviert werden in 'raspi-config' oder das Raspberry Konfigurations Programm.

Dann den VNC viewer herunterladen und installieren. Siehe https://www.realvnc.com/de/connect/down ... wer/macos/

schnitzer
Posts: 7
Joined: Sun Sep 09, 2018 7:29 am

Re: Pi Desktop auf Mac

Mon Sep 10, 2018 6:59 am

Hallo, ganz vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich habe den VNC Viewer installiert....
und es hat tatsächlich funktioniert. Endlich bin ich den Kabelsalat los. Ich find das Forum sehr hilfreich, gerade für Anfänger. Bin momentan ganz happy

NetSecond
Posts: 64
Joined: Wed Mar 13, 2013 12:14 am
Location: Germany

Re: Pi Desktop auf Mac

Sat Oct 06, 2018 11:59 pm

wolf.z wrote:
Sun Sep 09, 2018 1:47 pm
….
4. post für den Fall mit Windows. Hier scheint es aber massive Probleme zu geben.
….
Da gibt es keine massiven Probleme.

Für XRDP Zugriff von Windows aus einfach den VNC Mist deinstallieren.
Vorteil: Es braucht keinen VNC Client oder sonst irgendeine Clientsoftware, da Windows RemoteDesktop von sich aus kann.
Gruß / Regards
NetSecond

Return to “Deutsch”