JH-1070
Posts: 1
Joined: Tue Sep 04, 2018 8:28 am

Steuern einer Videokamera

Thu Sep 06, 2018 8:00 pm

Hallo zusammen

Ich bin der totale Laie und bitte deshalb um Nachsicht wenn meine Frage „dumm“ ist.

Ich möchte gerne einen automatischen Fertigungprozess analysieren. Und wie üblich kann man stundenlang beobachten und stellt nichts fest. Aber genau wenn man denkt Alles ist gut und dreht sich um - ja genau dann passiert etwas unerklärliches.
Kann man mit der PI eine ganz einfache Kamera steuern die bei einem Alarmsignal der Maschine die Uhrzeit und eine Videosequenz von ca. 2 Minuten auf irgend einen Datenträger schreibt ?
Videoqualität muss nicht perfekt sein sollte aber schon 25 fps liefern können bei ca. 720P.

Für Eure Tipps bin ich sehr dankbar
Sobald die Maschine wieder läuft

User avatar
mline
Posts: 1140
Joined: Sun Jan 27, 2013 1:47 pm
Location: Austria, Vienna

Re: Steuern einer Videokamera

Fri Sep 07, 2018 5:50 am

Du kannst einen GPIO der Pi für das "Alarmsignal" verwenden. Je nachdem welches Signal die Maschine ausgibt musst/solltest du noch eine Schaltung bauen die den GPIO schützt. Optokoppler oder sowas würde sich da anbieten.
In einem Bash-Script überwachst du dann diesen GPIO und führst bei einer Änderung der Flanke raspivid mit der Option -t aus.

Code: Select all

DATE=$(date +"%Y-%m-%d_%H%M%S")
raspivid -o $DATE.h264 -t 120000 -w 1280 -h 720 -fps 25
https://www.raspberrypi.org/documentati ... aspivid.md

Hier noch die technischen Daten der Kameramodule:
https://www.raspberrypi.org/documentati ... /README.md

Danach noch warten bis das Signal am GPIO wieder normal ist und dann wieder auf Änderung der Flanke warten...
<~~>

smartifahrer
Posts: 631
Joined: Sat Feb 13, 2016 8:10 am

Re: Steuern einer Videokamera

Fri Sep 07, 2018 7:53 am

Als Kamera bietet sich das Raspbery Camera Module V2 an das du zusammen mit dem Pi in ein Gehäuse einbauen kannst. Auf dem Markt gibt es Gehäuse für den Raspi mit Halterung und Öffnung für das Camera Module.
Eventuell kannst du das auch mit einem Raspberry Zero W + Gehäuse machen, ist kleiner. Der hat aber kein Ethernet Anschluss. Alerdings habe ich bisher noch keine Videos mit meinem Zero aufgezeichnet so das ich hier keine Erfahrung habe.

User avatar
ByteYourLife
Posts: 73
Joined: Wed Jul 23, 2014 3:04 am
Location: Germany
Contact: Website

Re: Steuern einer Videokamera

Tue Sep 18, 2018 2:21 am

Hi JH-1070,
ich habe mir eine kleine Kamera auf Raspberry Pi Basis mit Web-Frontend gebaut mit der ich Zeitraffer aufnahmen aufnehmen kann.

Wie schon von mline beschrieben kannst Du entsprechend auch ein Video aufzeichnen bei Anpassung des Codes.
- Aufzeichnen eines Videos
- Start der Aufnahme wenn ein GPIO Pin z. B. HIGH ist

Hier der Link zu meiner Lösung:
Zeitraffer-Video-Aufzeichnung

Ich hatte das ganze für mich geschrieben um die Entwicklung meiner Tochter vom Krabbeln lernen hin zum Laufen lernen über viele Monate aufzeichnen zu können.

Viele Grüße,

ByteYourLife
My project I am working on: An autonomous driving car with the Raspberry Pi and a lot of sensors.

Return to “Deutsch”