ben-hum
Posts: 2
Joined: Tue Jul 31, 2018 11:47 am

Datenlogger und Webserver

Tue Jul 31, 2018 11:53 am

Hi an alle,

folgendes Problem habe ich zu bearbeiten und mir fehlt etwas der Ansatz.
Der Pi soll ein Webserver sein. Daten (8Bit mit CRC) wird eingegeben und auf der anderen Seite soll jemand diese Daten über eine Webseite in einer Tabelle oder einem Diagramm lesen.
Wie fange ich denn da am besten an? Ein Vorschlag soll sein, dass ich die Dateneingabe simuliere und auf Localhost eine schleife laufen lasse. Nur das habe ich nicht so recht verstanden.

Danke im Voraus für einen Ansatz!

Ben Hum

fbe
Posts: 325
Joined: Thu Aug 17, 2017 9:08 pm

Re: Datenlogger und Webserver

Tue Jul 31, 2018 9:20 pm

Ich kann nur raten. Der Server soll wohl Daten in Empfang nehmen und die Anzeige in einem Browser ermöglichen. 8 Bit mit CRC ist jetzt nicht gerade eine ausfühliche Beschreibung, aber wenn ich den Titel dazunehme, würde ich mich soweit aus dem Fenster lehnen, dass da keine Einzelwerte über ein HTML-Formular eingegeben werden sollen. Vermutlich handelt es sich um numerische Daten und nicht etwa eine Adressverwaltung oder einen Blog.

Der Vorschlag den Du bekommen hast war wohl, dass Du Dich erst mal um die Anzeige im Browser kümmern sollst. Das ist nämlich der heiklere Teil. Dafür musst Du Dir einen geeigneten Server aussuchen, wenn er Dir nicht schon vorgegeben ist. Einen Service zu schreiben, der dann die Daten annimmt, bekommst Du hinterher immer hin.

ben-hum
Posts: 2
Joined: Tue Jul 31, 2018 11:47 am

Re: Datenlogger und Webserver

Wed Aug 01, 2018 9:20 am

@fbe

Genau, das sollen numerische Daten sein....1000 sollte er auf jedenfall schaffen.
Bsp: Kurbelumdrehung am Fahhrad
2Bit - Kraft
2Bit - Kraft peak
2Bit - t
2 Bit - t peak
1 bit - CRC
Und da es sich um eine Kurbelumdrehung handelt, muss erkennbar sein, um welche Umdrehungsrunde es sich handelt, daher CRC.
Da ich aber diese Kraftdaten noch nicht habe, sollen diese erst einmal simuliert werden um zu gewährleisten, dass der Pi
a) in der Lage ist 1, 2, 3,.. User gleichzeitig zu verarbeiten
b) keine Daten verloren gehen.

Ist das etwas genauer.
Also Webserver habe ich jetzt den Apache2 und php7 und bastel gerade an einer Tabelle, der die späteren Daten anzeigt.

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests