TobiMiller
Posts: 4
Joined: Sun Apr 08, 2018 9:11 am

[PROBLEM] RPi0-W Analog-Ausgang funktioniert nicht - verzweifelt!

Sun Apr 08, 2018 9:47 am

Guten Morgen,

der Titel klingt vlt sehr generisch und man könnte meinen ich hätte die Standarddinge nicht ausprobiert. Aber bitte genau lesen was ich alles schon gemacht habe.

Ich besitze folgende TFT Displays:
https://www.amazon.de/gp/product/B0056W ... UTF8&psc=1
https://www.amazon.de/gp/product/B00JXB ... UTF8&psc=1

BEIDE funktionieren mit einem RPi2 und folgender config ohne Probleme.

Code: Select all

gpu_mem_1024=256
hdmi_ignore_cec_init=1
disable_overscan=1
start_x=1
disable_splash=1
hdmi_ignore_hotplug=1
sdtv_mode=0
Auf meinem RPi0-W funktioniert der Ausgang einfach nicht! Ich nutze !natürlich! NICHT die RPI2 Image sondern Zero images. Sowohl Raspbian/OSMC/Retropie/Recalbox in aktuellster Version funktionieren nicht.

Ich habe am TV Pin (+) das Display und am GND (GPIO) den GND des Displays (beim Durchmessen gesehen, dass es gleiche Potentialebene wie der GND am TV Pin ist, korrigiert mich wenn falsch).

Ich habe auf dem Pi0-W sowohl die obige Config ausprobiert sowie die vorhandenen angepasst, sodass sdtv_mode auf 0 bzw 2 gesetzt waren und hdmi_ignore_hotplug=1 und #hdmi_force_hotplug=1 einkommentiert.

Da das nicht klappte, habe ich ein Hardware-Defekt ausschließen wollen und ein Gerät eines Kollegen ausprobiert (er hatte auch noch nie den Analog-Ausgang genutzt). Dort bekam ich auch kein Bild.

Dann habe ich ein Oszilloskop angeschlossen und gesehen, dass überhaupt kein Sinussignal ausgegebene wird. Das einzige was raus kommt ich ein 150mV rectangle Signal, das wahrscheinlich aus einer anliegenden Leitung eingespeißt wird.



--> Liegt aktuell ein Bug im Kernel vor? Langsam weiß ich nicht mehr weiter! Bitte helft mir :sad:

smartifahrer
Posts: 483
Joined: Sat Feb 13, 2016 8:10 am

Re: [PROBLEM] RPi0-W Analog-Ausgang funktioniert nicht - verzweifelt!

Sun Apr 08, 2018 2:39 pm

Auch wenn einer der beiden TV Pins GND ist würde ich diesen verwenden und keiner vom den GPIO Pins. Um Störungen zu vermeiden sollten SIgnal und GND idealerweise nahe beieinander sein. Auserdem hast du dann alle GPIO Pins zur weiteren verwendung frei.
Das Analog Signal nennt sich im englischen composite video.
Hier eine Anleitung (1. Google Treffer) von den Raspi Leuten https://www.raspberrypi.org/magpi/rca-pi-zero/
Und noch was in deutsch https://github.com/recalbox/recalbox-os ... osite-(DE)

Für Rasbian gibt es keine Images für den Zero! Bei den Images die nicht auf Rasbian basieren kann die Konfiguration abweichen. Du musst dann gezielt nach der Distribution suchen bzw fragen.

TobiMiller
Posts: 4
Joined: Sun Apr 08, 2018 9:11 am

Re: [PROBLEM] RPi0-W Analog-Ausgang funktioniert nicht - verzweifelt!

Thu Apr 12, 2018 6:11 pm

@smartifahrer

natürlich gibt es ein raspbian für den zero. habe ich gerade doch drauf laufen ;) es funktioniert einfach nicht. Meine Displays lassen sich nicht ansteuern. natürlich habe ich die "dummy" Tutorials gemacht.

Jetzt habe ich nochmal NOOBS laufen lassen wo man mit 1234 durchswitchen kann. es geht einfach nicht.

STF
Posts: 2
Joined: Fri Apr 13, 2018 2:40 am

Re: [PROBLEM] RPi0-W Analog-Ausgang funktioniert nicht - verzweifelt!

Fri Apr 13, 2018 2:55 am

Nur zur Sicherheit, am HDMI hängt nichts?

TobiMiller
Posts: 4
Joined: Sun Apr 08, 2018 9:11 am

Re: [PROBLEM] RPi0-W Analog-Ausgang funktioniert nicht - verzweifelt!

Fri Apr 13, 2018 11:45 am

Mit den Images war jeweils KEIN HDMI angeschlossen.

Bei Noobs schon. Dort kann man mit den Tasten 1234 zwischen HDMI, HDMI safe, NTSC, PAL wechseln ;) Das klappt auch mit meinem RPI2!!! nur mit dem zero nicht. Genauso wenig wie mit richtiger Config und einer rpi0 image wie raspbian, osmc, recalbox, retropie.

TobiMiller
Posts: 4
Joined: Sun Apr 08, 2018 9:11 am

Re: [PROBLEM] RPi0-W Analog-Ausgang funktioniert nicht - verzweifelt!

Mon Apr 16, 2018 7:50 pm

GELÖST:

Beim RPi0 W ist der Signal Kanal nicht der Pin am TV Label. Muss wohl falsch gelabelt sein. Jetzt geht es. Oder gibt es Clones mit falschem Labeling?

smartifahrer
Posts: 483
Joined: Sat Feb 13, 2016 8:10 am

Re: [PROBLEM] RPi0-W Analog-Ausgang funktioniert nicht - verzweifelt!

Mon Apr 16, 2018 8:28 pm

Eigentlich simmen Labels. Hier ein der Zero https://www.raspberrypi.org/magpi/rca-pi-zero/ beim Zero W steht der Label auf der anderen Seite der Pins https://www.raspberrypi.org/products/ra ... pi-zero-w/

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests