Michi10
Posts: 38
Joined: Mon Mar 12, 2018 1:45 pm

Re: Ich möchte alle Daten auf der Festplatte, aber von SD-Karte starten, wie mache ich das?

Tue Mar 27, 2018 10:06 am

Okay werde ich sofort ändern.
Ist kein Problem.

So habe es geändert und noch,als neu gestartet.

Somit haben wir jetzt mal alles geschafft:

Neuer Benutzer erledigt.
Externe Festplatte mountet und in fstab eingefügt und abgeschlossen.

Was ist jetzt der nexte Schritt ghans?

Michi10
Posts: 38
Joined: Mon Mar 12, 2018 1:45 pm

Re: Ich möchte alle Daten auf der Festplatte, aber von SD-Karte starten, wie mache ich das?

Tue Apr 03, 2018 9:12 am

Hallo zusammen

Nach mehren Über legen und Planung weiß ich jetzt was ich machen möchte.
Den Raspberry pi 3 als Multimedia wo meine Filme, Musik und auch ein Radio dabei ist.
Der Webradio sollte sich mit dem ganzen Lokalen Sendestationen verbinden Austria, Deutschland usw. verbunden sein.

1 Die Filme, die Musik, Fotos usw. über andere Computer abspielbar sein so wie auch über den BD-Player.
2 Da suche ich ganz einfach eine sehr gute Software die es Streamen kann und zugleich aufnehmen kann.
So ist mein Plan und auch mein Wunsch.
Filme oder Videos, Musik und Bilder sowie auch Fotos kommen auf die Externe Festplatte.
Die SD Karte bleibt als System und Boot vorhanden und auch auf derer wird alles installiert

Nur ein Problem was ich noch habe ist ich muss beim Raspberry pi 3 Domaine, IP-Adresse zuweisen und das in meinem Router angeben.
So das der Raspberry PI 3 auch von wo anderes erreichbar ist nur weis ich es nicht wie es geht da bräuchte ich noch Hilfe wer haat das schon gemacht und kann mir dabei Helfen?

MfG

smartifahrer
Posts: 471
Joined: Sat Feb 13, 2016 8:10 am

Re: Ich möchte alle Daten auf der Festplatte, aber von SD-Karte starten, wie mache ich das?

Tue Apr 03, 2018 11:06 am

Dein Pi sollte nicht von auserhalb deine lokalen Netz erreichbar sein. Bei einem Multimediaplayer gibt es auch nicht viele Gründe.
Steuern macht ja keinen Sinn da du extern nichts hörst und siehst. Höchstens auf Dateien zugreifen. Hier machst du dir aber ein Einfallstor für Angreifer auf. Hier wäre VPN eine Lösung.

Normalerweise läuft das so.
1. Feste IP für den Pi oder den Router anweisen ihm per DHCP immer die gleiche zu geben.
2. Im Router für die benötigten Ports eine Portweiterleitung auf die IP des Pi eintragen. Die Ports hängen davon ab wie du von extern auf den Pi zugreifen willst.
3. Eine Domain bei einem DDNS Dienstleister registrieren der die Domain mit der externen IP des Routers verbindet. Damit der DDNS weis welche Ip dein Router hat mus aus deinem Netz regelmäsig der DDNS aufgerufen werden. Das kann teilweise der Router machen wenn er eine entsprechende Funktion hat oder eine Anwendung auf einen anderen Conputer. Dyndns wird oft unterstützt.

Was für einen Router hast du. Wenn es eine Fritzbox ist kannst du die Dienste von AVM nutzen (DDNS VPN).

Da du dich ja nun weist was du machen wilst solltest du auch schreiben welche Programme du nutzen möchtest. Betriebsystem und Anwendungen auf dem Pi. Art des Zugrifs von Extern, welche Programme. Je mehr Details und genauer deine Angaben sind desto besser und schneller kann dir geholfen werden.

gkreidl
Posts: 5571
Joined: Thu Jan 26, 2012 1:07 pm
Location: Germany

Re: Ich möchte alle Daten auf der Festplatte, aber von SD-Karte starten, wie mache ich das?

Tue Apr 03, 2018 2:23 pm

smartifahrer wrote:
Tue Apr 03, 2018 11:06 am
Dein Pi sollte nicht von auserhalb deine lokalen Netz erreichbar sein. Bei einem Multimediaplayer gibt es auch nicht viele Gründe.
...
So ein Unsinn. Ich mache das schon seit fast 20 Jahren und kann von überall auf der Welt meine Musik und meine TV/Filmsammlung abspielen. Anfangs reichte die Bandbreite nur für Musik, aber inzwischen reicht sie auch für HD-Filme. Natürlich ist alles mit Benutzernamen u. Passwort geschützt.
Und inzwische läuft das alles auf einem RPi.
Minimal Kiosk Browser (kweb)
Slim, fast webkit browser with support for audio+video+playlists+youtube+pdf+download
Optional fullscreen kiosk mode and command interface for embedded applications
Includes omxplayerGUI, an X front end for omxplayer

smartifahrer
Posts: 471
Joined: Sat Feb 13, 2016 8:10 am

Re: Ich möchte alle Daten auf der Festplatte, aber von SD-Karte starten, wie mache ich das?

Tue Apr 03, 2018 2:49 pm

So ein Unsinn. Ich mache das schon seit fast 20 Jahren und kann von überall auf der Welt meine Musik und meine TV/Filmsammlung abspielen.
Dann kannst du sicher erklären wie es genau geht und wie man alles absichert. Hast ja 20 Jahre Erfahrung ;) und kannst uns aufklären. Ansonsten bleibt es für den DAU ein Risiko.

gkreidl
Posts: 5571
Joined: Thu Jan 26, 2012 1:07 pm
Location: Germany

Re: Ich möchte alle Daten auf der Festplatte, aber von SD-Karte starten, wie mache ich das?

Tue Apr 03, 2018 4:28 pm

smartifahrer wrote:
Tue Apr 03, 2018 2:49 pm
So ein Unsinn. Ich mache das schon seit fast 20 Jahren und kann von überall auf der Welt meine Musik und meine TV/Filmsammlung abspielen.
Dann kannst du sicher erklären wie es genau geht und wie man alles absichert. Hast ja 20 Jahre Erfahrung ;) und kannst uns aufklären. Ansonsten bleibt es für den DAU ein Risiko.
Dann wäre der Betrieb eines jeden Webservers ein Risiko.
Wer auf absolute Sicherheit bedacht ist, sollte am besten keine Computer benutzen. Es gibt keine Software ohne Fehler und damit auch keine absolute Sicherheit. Webserver gehören im der Regel aber zu den sichersten Softwareprodukten, da sie millionenfach im Internet im Einsatz sind.
Immer due aktuellen Updates installieren und sichere Passwörter zu verwenden sind grundlegende Regeln. Die meisten Infektionen basieren immer noch auf Email-Anhängen, "Social Engineering" und Installation von dubioser Software (z. B. Raubkopien).
Minimal Kiosk Browser (kweb)
Slim, fast webkit browser with support for audio+video+playlists+youtube+pdf+download
Optional fullscreen kiosk mode and command interface for embedded applications
Includes omxplayerGUI, an X front end for omxplayer

Michi10
Posts: 38
Joined: Mon Mar 12, 2018 1:45 pm

Re: Ich möchte alle Daten auf der Festplatte, aber von SD-Karte starten, wie mache ich das?

Tue Apr 03, 2018 4:57 pm

smartifahrer wrote: Dein Pi sollte nicht von auserhalb deine lokalen Netz erreichbar sein. Bei einem Multimediaplayer gibt es auch nicht viele Gründe.
Steuern macht ja keinen Sinn da du extern nichts hörst und siehst. Höchstens auf Dateien zugreifen. Hier machst du dir aber ein Einfallstor für Angreifer auf. Hier wäre VPN eine Lösung.

Normalerweise läuft das so.
1. Feste IP für den Pi oder den Router anweisen ihm per DHCP immer die gleiche zu geben.
2. Im Router für die benötigten Ports eine Portweiterleitung auf die IP des Pi eintragen. Die Ports hängen davon ab wie du von extern auf den Pi zugreifen willst.
3. Eine Domain bei einem DDNS Dienstleister registrieren der die Domain mit der externen IP des Routers verbindet. Damit der DDNS weis welche Ip dein Router hat mus aus deinem Netz regelmäsig der DDNS aufgerufen werden. Das kann teilweise der Router machen wenn er eine entsprechende Funktion hat oder eine Anwendung auf einen anderen Conputer. Dyndns wird oft unterstützt.

Was für einen Router hast du. Wenn es eine Fritzbox ist kannst du die Dienste von AVM nutzen (DDNS VPN).

Da du dich ja nun weist was du machen wilst solltest du auch schreiben welche Programme du nutzen möchtest. Betriebsystem und Anwendungen auf dem Pi. Art des Zugrifs von Extern, welche Programme. Je mehr Details und genauer deine Angaben sind desto besser und schneller kann dir geholfen werden.
gkreidl wrote:
smartifahrer wrote:
Tue Apr 03, 2018 11:06 am
Dein Pi sollte nicht von auserhalb deine lokalen Netz erreichbar sein. Bei einem Multimediaplayer gibt es auch nicht viele Gründe.
...
So ein Unsinn. Ich mache das schon seit fast 20 Jahren und kann von überall auf der Welt meine Musik und meine TV/Filmsammlung abspielen. Anfangs reichte die Bandbreite nur für Musik, aber inzwischen reicht sie auch für HD-Filme. Natürlich ist alles mit Benutzernamen u. Passwort geschützt.
Und inzwische läuft das alles auf einem RPi.
smartifahrer wrote:
So ein Unsinn. Ich mache das schon seit fast 20 Jahren und kann von überall auf der Welt meine Musik und meine TV/Filmsammlung abspielen.
Dann kannst du sicher erklären wie es genau geht und wie man alles absichert. Hast ja 20 Jahre Erfahrung ;) und kannst uns aufklären. Ansonsten bleibt es für den DAU ein Risiko.
gkreidl wrote:
smartifahrer wrote:
Tue Apr 03, 2018 2:49 pm
So ein Unsinn. Ich mache das schon seit fast 20 Jahren und kann von überall auf der Welt meine Musik und meine TV/Filmsammlung abspielen.
Dann kannst du sicher erklären wie es genau geht und wie man alles absichert. Hast ja 20 Jahre Erfahrung ;) und kannst uns aufklären. Ansonsten bleibt es für den DAU ein Risiko.
Dann wäre der Betrieb eines jeden Webservers ein Risiko.
Wer auf absolute Sicherheit bedacht ist, sollte am besten keine Computer benutzen. Es gibt keine Software ohne Fehler und damit auch keine absolute Sicherheit. Webserver gehören im der Regel aber zu den sichersten Softwareprodukten, da sie millionenfach im Internet im Einsatz sind.
Immer due aktuellen Updates installieren und sichere Passwörter zu verwenden sind grundlegende Regeln. Die meisten Infektionen basieren immer noch auf Email-Anhängen, "Social Engineering" und Installation von dubioser Software (z. B. Raubkopien).
Was soll das hier ich dachte Hier kann man fragen stellen und nicht herum schreiben was wie wo was Funktioniert oder nicht.

Ich werde ab jetzt die unnötigen Beiträge löschen lassen die hier mit meiner Fragen nichts zu tun haben.
Dafür gibt es eine Diskussion Bereich.

Michi10
Posts: 38
Joined: Mon Mar 12, 2018 1:45 pm

Re: Ich möchte alle Daten auf der Festplatte, aber von SD-Karte starten, wie mache ich das?

Tue Apr 03, 2018 5:04 pm

Michi10 wrote:
Tue Apr 03, 2018 9:12 am

1 Die Filme, die Musik, Fotos usw. über andere Computer abspielbar sein so wie auch über den BD-Player.
2 Da suche ich ganz einfach eine sehr gute Software die es Streamen kann und zugleich aufnehmen kann.
So ist mein Plan und auch mein Wunsch.


MfG
Wie mache ich das mit Punkt 1 und Punkt 2?
Welche Software eignet sich in diesem Falle??


Details werde ich hier nicht schreiben da es sonst nur mehr zu Müllt.
Diese Fragen was in Fett und Untersichtrechen ist wird gefragt alles andere wird nicht an erkannt.

Bitte mit Befehlen und genauere Anweisung wo ich was Eintragen muss.

Michi10
Posts: 38
Joined: Mon Mar 12, 2018 1:45 pm

Re: Ich möchte alle Daten auf der Festplatte, aber von SD-Karte starten, wie mache ich das?

Sat Apr 14, 2018 1:30 pm

Hallo zusammen

Wie kann ich jetzt den Raspberry über das Internet zugreifen?
Über Ftp und Putty läuft es super ohne Probleme kann ich mit dem Hauptrechner zugreifen und arbeiten. Auch die Externe Festplatte funktioniert jetzt ohne Probleme.

Mein Projekt ist:

Punkt 1: Ich muss zuerst wiesen wie ich einen Webserver aus dem Raspberry machen kann der links sollte www.rpimediahome.at sein.
Punkt 2: Das Forum wird unter dem Link www.simufriends.net laufen und bleiben und es kommt noch ein Forum dazu unter dem Link www.worldofeurotruck.net aber da muss ich erst die Webspace machen oder auch einen Webserver.
Punkt 3: Sollt der Raspberry auch als E-Mail Server Funktionieren?
Punkt 4 Die Software werden alles auf die MicroSD Karte Installiert die Externe Festplatte als Datenspeicher für Filme, Musik, Bilder und Fotos auf die Externe Festplatte zu speichern und auch über die Externe Festplatte auch abspielen können?

Die Systemvoraussetzungen

Für den Betrieb der Software wird ein Server bzw. ein Webspacepaket benötigt, auf dem die Skriptsprache PHP und eine MySQL Datenbank zur Verfügung steht:

Die Minimalvoraussetzung ist
PHP in Version 7.2.3
MySQL in Version 5.5.35
MariaDB 10.0.22 mit InnoDB-Unterstützung.
Für bessere Geschwindigkeit, Stabilität und Sicherheit empfiehlt sich der Einsatz der jeweils aktuellen stabilen Version von
PHP & MySQL, MariaDB mit InnoDB höher.
Für einen einwandfreien Betrieb der Software werden zudem die folgenden PHP-Erweiterungen benötigt: mbstring, libxml, dom, zlib, pdo, pdo_mysql, json, pcre, hash. Des Weiteren muss das memory_limit auf mindestens 128 MB gesetzt sein.


In der Grundinstallation benötigt die Software ca. 20 MB Festplattenspeicher. Mit größeren Benutzeraktivitäten (z.B. das Schreiben von Nachrichten oder Hochladen von Dateien) steigt auch der Speicherplatzverbrauch entsprechend an darum möchte ich das allesd auf die Externe Festplatte Abspeichern um Speicher zu sparen auf der MicroSD KARTE.

Um die installierte Software im Browser aufrufen und vollständig nutzen zu können, wird zudem eine aktuelle Version der gängigen Internet Browser mit aktiviertem Javascript benötigt.

Dies was in Fett geschrieben ist muss ich Beachten und auch ausführen um eine Reibungslosen Betrieb meines Forums durch zuführen den es ist die neue Software WortLap Suite Core Version 5.0.13 oder höher. Die PHP, MySQL und MariaDB mit InnoDB sowie Apache2 und Libapache müssen die neuere Version haben nicht die älteren Version sonst Funktioniert das Forum nicht.

Musik, Filme sollten eigentlich mit der Media Software was am besten ist und auch zum Aufnehmen Funktioniert und sollte über den TV Abspielbar sein dazu habe ich ein BluRay-Player mit Internet Zugang.

Eines möchte ich Euch bitten keine Links oder andere Dinge die mir nicht weiter Helfen.
Weiter Helfen würde mir die Befehle wie zum Beispiel: apt-get install apache2 und was ich Euch noch nahe legen möchte ist wenn was mit Befehl Nano ist genau zu schreiben wo ich in welche Zeile einfügen muss das hilft mir viel mehr weiter.


Unnötige Post die mir hier nicht Helfen werde ich von eine Moderator löschen lassen nur Befehle die mir hier weiter Helfen können.
Eines bitte ich noch Details werde ich hier nicht Posten den das würde als Spam bezeichnet daher werde ich dies auch nicht machen.
Für Details bitte eine E-Mail an mich und nicht über das Forum.

MfG
Michi10

tommylee2k
Posts: 49
Joined: Mon May 08, 2017 6:23 am

Re: Ich möchte alle Daten auf der Festplatte, aber von SD-Karte starten, wie mache ich das?

Mon Apr 16, 2018 12:02 pm

Michi10 wrote:
Tue Apr 03, 2018 4:57 pm
...

Was soll das hier ich dachte Hier kann man fragen stellen und nicht herum schreiben was wie wo was Funktioniert oder nicht.

Ich werde ab jetzt die unnötigen Beiträge löschen lassen die hier mit meiner Fragen nichts zu tun haben.
Dafür gibt es eine Diskussion Bereich.
Wow, Du weißt wirklich, wie man nett fragt ...

Nicht wundern, wenn hier keiner mehr antwortet, niemand deine Arbeit für Dich erledigt, ohne auf ein Mindestmaß von Mitarbeit von Dir rechnen zu können, und sich dann auch noch anpflaumen zu lassen, wenn er Tipps gibt. Nur weil Du sie offenbar nicht verstehst.

LG und viel Erfolg!

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests