User avatar
ByteYourLife
Posts: 70
Joined: Wed Jul 23, 2014 3:04 am
Location: Germany
Contact: Website

Rundenzeit messen mit dem Raspberry Pi und einer Lichtschranke

Fri Dec 22, 2017 4:39 pm

Hallo zusammen,

ich möchte hier kurz mein Projekt Rundenzeit messen mit dem Raspberry Pi und einer Lichtschranke vorstellen.
Ich baue gerne Roboter Autos und aktuell habe ich für einen Wettbewerb den Bedarf die Rundenzeiten der Roboter Autos der Teilnehmer zu erfassen. So kam mir die Idee mit einem Laser, einem Photowiderstand und einem Raspberry Pi mir einen Lichtschranke selber zu bauen.
Wie es immer so ist wenn man einmal anfängt dann kommt noch mehr dazu. In meinem Fall habe ich jetzt drei Lichtschranken gebaut, eine LED Anzeige integriert und noch einen RFID Reader in das Projekt verbaut um die Teams und deren Roboter Autos unterscheiden zu können.
Image

Aktueller Stand
Der erste Prototyp der Lichtschranke ist gebaut und besteht aus drei Laserdioden, drei Photowiderständen und einem RC522 RFID Reader sowie einer LED Ampel. Als Ampel habe ich eine Blinkt! 8 Segment LED Anzeige genommen. Diese lässt sich sehr einfach am Raspberry Pi anschließen.
Die einzelnen Komponenten kann ich mit meinen Python Programmen schon ansteuern und auslesen.
Es fehlt aktuell noch die Integration aller Komponenten in einem Programm für die richtige Zeiterfassung.

Schritt für Schritt Anleitung
Ich schreibe wieder auf meinem Blog begleitend zu dem Projekt eine Schritt für Schritt Anleitung für alle die das Ampel Projekt selber nachbauen möchten. Die Blogseite findet Ihr unter der folgenden URL: Custom-Build-Robots

Natürlich kann man die Laser-Lichtschranke die ich beschreibe auch für andere Projekt verwenden wie einer Alarmanlage.

Viele Grüße,

ByteYourLife
My project I am working on: An autonomous driving car with the Raspberry Pi and a lot of sensors.

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest