ait
Posts: 127
Joined: Sun Oct 30, 2011 6:51 pm

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Fri Nov 02, 2012 8:05 pm

@MyIgel
Pin 13 - 24 hab ich nicht, pin 13 hab ich nicht beschaltet (cec)
dafür
PIN 19 -24

Alles andere stimmt.

Dann hab ich noch festgestellt dass ich
PIN 17 - 1 vergessen habe zu beschalten,
wahrscheinlich geht deshalb bei mir DDC nicht.

CEC hab ich nicht beschaltet weil der Monitor kein CEC unterstützt.

Danie_
Posts: 23
Joined: Sun Nov 04, 2012 1:15 am

12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Sun Nov 04, 2012 1:33 am

So, meiner läuft nun auch.

Evtl. noch ein paar Erfahrungen, die ich gemacht habe:
Bei den billigen Kabeln sind die Schirmungen nur aus Folie - anschließen konnte ich die nicht.
Habe dann alle nach hinten auf die Zugentlastung (Metall, Gehäuse auch)
Die Anschlüsse für die Schirmung am MDR - Stecker sind über Litzen auch dort hingeführt.

Zum schluss noch bisschen alufolie rumgewicktelt, dass es auch alles so hält. :lol:

Was die Belegung angeht:
Ich hab über Google die Farbcodierung von HDMI kabeln rausgesucht und es nach dieser beschalten.
Hab dann aber ganz schnell gemerkt (beim vorletzten Kontakt :cry: ) das die Farben hinten und vorne nicht passen...
Also, alles nochmal und direkt jeden Pin vom HDMI-Kabel mit dem Multimeter verfolgt und angeschlossen.
Würde ich euch auch empfehlen!

Zum Schluss Heißkleber drauf und es funzt :mrgreen:


Habe aber jetzt doch noch eine Frage:
@ ait
wie hast du denn die CCFL´s ausgetauscht? Bzw. woher hast du die Röhren?
Sind ja 2, oder?
Alle die ich bisher gefunden habe, waren teurer, als der Bildschirm selbst :shock:

Meiner ist wirklich recht dunkel. Der Einsatz soll vorwiegend draußen erfolgen, da wär mehr Helligkeit natürlich nicht schlecht/ein muss.
Die Frage ist, ob die neuen bei dir viel ausgemacht haben?
Vergleichs - Bild wäre seeeeehr nett! 8-)

Danke!
Gute Nacht :)

ait
Posts: 127
Joined: Sun Oct 30, 2011 6:51 pm

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Sun Nov 04, 2012 12:06 pm

Bei mir war nur eine Röhre drin.
Vielleicht ist in Deinem Monitor ein anderes Display verbaut.
Die Röhren habe ich von ASWO, dort kann mann aber privat nicht kaufen.
Habe ich über meinem Arbeitgeber bestellt.

Bei dem Display ist allerdings die Helligkeitsverteilung nach dem
Auswechseln der Röhre schlecht. Der Rand auf der Seite der Röhre ist viel heller.
Ich werde es beizeiten nochmal wieder auseinandernehmen und versuchen
die Helligkeitsverteilung zu verbessern.

Danie_
Posts: 23
Joined: Sun Nov 04, 2012 1:15 am

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Sun Nov 04, 2012 12:40 pm

Ist diese weiße Folie denn festgeklebt?
Evtl. kann man die ja einfach austauschen!?
Die Frage ist aber, woher man die bekommt...

Was haben deine Röhren denn gekostet?
Wie ist die Helligkeit nach dem Austausch? Merkt man einen deutlichen Unterschied zur alten Röhre?

ait
Posts: 127
Joined: Sun Oct 30, 2011 6:51 pm

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Sun Nov 04, 2012 8:10 pm

ca. 7 € ohne Steuer
Es ist etwas heller geworden, der "Woweffekt" ist aber ausgeblieben.

Danie_
Posts: 23
Joined: Sun Nov 04, 2012 1:15 am

Software installieren

Fri Nov 09, 2012 8:00 pm

Hallo, ich bekomm es irgendwie nicht hin, die Software für den Touch zu installieren.
Wie mache ich das denn genau?
Gibt es mitlerweile eine Lösung für das Problem, dass der RPI die kalibrierung nicht merkt?

Ich nutze Raspbmc.
Danke!

Gruß

lebaal
Posts: 6
Joined: Fri Oct 26, 2012 8:57 am

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Fri Nov 09, 2012 11:33 pm

Also ich hab jetzt mal die Treiber usbtouchscreen.ko in beide Ordner kopiert und wollte ein wenig herumbasteln.
Allerdings habe ich ein anderes Problem: Mein MDR26-Stecker ist noch nicht da, also habe ich das USB-Kabel schonmal fertig gemacht und angeschlossen und ne Stromversorgung hergestellt. 12V mit diesem Layout: + --o )-- GND.
Mein Plan: Bild woanders ausgeben (HDMI-Monitor daneben) und erstmal TouchScreen basteln.
Leider bleibt die I/O-Lampe immer rot und der Monitor scheint nicht anzugehen, egal wie oft man auf irgendwelche Buttons drückt. Ist das bei euch auch so, dass der Monitor ohne Video-Signal nicht richtig angeht?

fabi280
Posts: 17
Joined: Wed May 30, 2012 5:36 am

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Sat Nov 10, 2012 9:45 am

lebaal wrote:Mein Plan: Bild woanders ausgeben (HDMI-Monitor daneben) und erstmal TouchScreen basteln.
Leider bleibt die I/O-Lampe immer rot und der Monitor scheint nicht anzugehen, egal wie oft man auf irgendwelche Buttons drückt. Ist das bei euch auch so, dass der Monitor ohne Video-Signal nicht richtig angeht?
Ich weiß nicht ob das Funktionieren wird. Das musst du dir eher mal durchlesen:
ait wrote:Das Display schaltet erst ein (und leuchtet auch erst) wenn es über das HDMI-Kabel ein Signal empfängt. Solange kein Signal da ist leuchtet der Power-Knopf nur rot.

ait
Posts: 127
Joined: Sun Oct 30, 2011 6:51 pm

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Sun Nov 11, 2012 9:56 am

Mein Plan: Bild woanders ausgeben (HDMI-Monitor daneben) und erstmal TouchScreen basteln.
Leider bleibt die I/O-Lampe immer rot und der Monitor scheint nicht anzugehen, egal wie oft man auf irgendwelche Buttons drückt. Ist das bei euch auch so, dass der Monitor ohne Video-Signal nicht richtig angeht?
Ja, der Touchscreen funktioniert aber trotzdem. Du kannst auch ohne Video-Signal am Tochscreen basteln.

@Danie_
kenn mich mit Raspbmc leider nicht aus.

Danie_
Posts: 23
Joined: Sun Nov 04, 2012 1:15 am

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Mon Nov 12, 2012 3:14 pm

Bin jetzt ebenfals auf Raspian umgestiegen.
Raspbmc hat einfach zu viele einschränkungen, um selbst Hand anlegen zu können.

Habe nämlich noch mehr vor :)

Zunächst mal möchte ich aber den Touchscreen zum laufen bekommen.
Eine Anleitung wäre sehr nett!
Ich werd mich aber jetzt mal ans Werk machen und deine Zusammenfassung nutzen.

Ich melde mich, bei (Miss) Erfolg ;)

PS: Wie steht es mit dem Kalibirierungs-Problem?
Gruß Daniel

Nea
Posts: 4
Joined: Wed Nov 14, 2012 6:01 pm

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Wed Nov 14, 2012 6:14 pm

Hallo ich habe eine Frage bezüglich des Kabels, ich habe mir anstatt eines HDMI ein DVI Kabel gebastelt. Meine Belegung ist wie folgt:
MDR: DVI:
12---- RX2- 1
13 ----RX2+ 2
25 ----RX2 Abschirmung 3
6 ---- nicht verbunden
7 ---- nicht verbunden
18 ---- DDC/SCL 6
9 ---- DDC/SDA 7
8 ---- nicht verbunden
22 ---- RX1- 8
23 ---- RX1+ 9
10 ---- RX1 Abschirrmung 10
11 ---- nicht verbunden 11
16 ---- nicht verbunden
3 ---- DDC -5V 14
1 ---- DDC Masse 15
24 ---- Monitor Sense 16
4 ---- RX0- 17
5 ---- RX0+ 18
17 ---- RX0 Abschirmung 19
19 ---- nicht verbunden
20 ---- nicht verbunden
2 ---- RXClock Abschirmung 22
15 ---- RXClock+ 23
14 ---- RXClock- 24
21 ---- nicht verbunden
26 ---- nicht verbunden

Ich habe den Monitor an mein PC ersteinmal angeschlossen er wird dann später per HDMI - DVI Adapter am Raspi angeschlossen. Leider geht der Monitor nicht an. wo liegt mein Denkfehler.
Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe

ait
Posts: 127
Joined: Sun Oct 30, 2011 6:51 pm

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Wed Nov 14, 2012 8:50 pm

Code: Select all

22 ---- RX1- 8
23 ---- RX1+ 9
22 ---- RX1- 9
23 ---- RX1+ 10

ait
Posts: 127
Joined: Sun Oct 30, 2011 6:51 pm

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Wed Nov 14, 2012 8:54 pm

PS: Wie steht es mit dem Kalibirierungs-Problem?
Hab ich mich noch nicht drum gekümmert.
Vielleicht hab ich mich auch nur geirrt und den falschen Monitor mit der falschen Einstellung betrieben (habe zwei).

Nea
Posts: 4
Joined: Wed Nov 14, 2012 6:01 pm

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Thu Nov 15, 2012 8:44 am

Guten Morgen,
Ich habe einen Schreibfehler drin,
22----RX1 - 9
23----RX2 - 10

Also so habe ich es angeschlossen trotzdem erhalte ich leider kein Bild.
Könnte es sein da ich die Auflösung nicht weiter als 1024 X 768 runter stellen kann das es deswegen nicht geht?
Bildwiederholfrequenz habe ich auf 60 Hz eingstellt.
Danke.

ait
Posts: 127
Joined: Sun Oct 30, 2011 6:51 pm

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Thu Nov 15, 2012 7:53 pm

Mit der falschen Auflösung läuft er nicht.

Nea
Posts: 4
Joined: Wed Nov 14, 2012 6:01 pm

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Fri Nov 16, 2012 1:40 pm

Hallo,
ich habe die Auflösung auf 800 x 600 eingestellt aber leider bleibt der Monitor dunkel.
Ich weis nicht was ich noch falsch gemacht habe. Das Kabel sollte richtig sein, Die Auflösung stimmt nun auch aber leider immer noch dunkel.
Hast Du noch einen Ratschlag für mich?
Danke für Deine / Eure Hilfe

ait
Posts: 127
Joined: Sun Oct 30, 2011 6:51 pm

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Fri Nov 16, 2012 6:54 pm

Wenn der Monitor ein Signal erhält wird die rote Powerleuchte grün.
Wird sie es?


Ansonsten: Die selbsteingebauten Fehler findet man am schlechtesten.
Laß dochmal Dein Kabel von jemand nachkontrollieren.

Nea
Posts: 4
Joined: Wed Nov 14, 2012 6:01 pm

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Fri Nov 16, 2012 9:07 pm

Danke für deine Antwort.
leider wird die LED nicht Grün.

ait
Posts: 127
Joined: Sun Oct 30, 2011 6:51 pm

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Sun Nov 18, 2012 6:42 pm

So, ich war mir selbst nicht mehr ganz sicher.
Habs nochmal getestet.
Bei einer falschen Auflösung leuchtet die Lampe trotzdem grün.
Der Monitor zeigt auch kurz etwas an, wird dann aber langsam immer heller und zeigt
kein Bildinhalt mehr.

Sieht so aus als würde Dein Monitor nicht angesteuert.
Entweder ist das Kabel nich richtigbeschaltet oder der PC gibt kein Signal aus oder der Monitor ist defekt.

Danie_
Posts: 23
Joined: Sun Nov 04, 2012 1:15 am

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Sat Nov 24, 2012 4:08 pm

Also, mein Bildschirm läuft jetzt tadellos :)
Werde mal eine Anleitung für Raspian posten, wenn interesse besteht!

Noch eine Frage: Dummerweise kann ich die Touchfunktion in XBMC nicht nutzen.
Auf dem Rapian-Desktop ist das kein Problem. Sobald XBMC aber läuft, geht es nicht mehr :o

Woran liegt das und wie bekomme ich das gelöst?!
Hat jemand eine Idee?


Gruß

Pyromane
Posts: 14
Joined: Fri Nov 23, 2012 4:33 pm

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Sat Nov 24, 2012 4:15 pm

Ich bin mir nur etwas unschlüssig wie die Verbindung in einen DVI Anschluss "umgepopelt" wird. Ist dieses Kabel richtig http://www.amazon.de/DFP-DVI-Monitorkab ... 816&sr=8-2?
Das Kabel passt leider nicht, da es sich um die 20polige Version handelt und nicht um eine 26polige Version wie es beim Monitor der Fall ist.
Also, mein Bildschirm läuft jetzt tadellos
Werde mal eine Anleitung für Raspian posten, wenn interesse besteht!
Gerne :)

User avatar
pofoklempner
Posts: 32
Joined: Sun Nov 18, 2012 11:32 am

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Sun Nov 25, 2012 12:34 pm

Hallo,

ich sehe mit Erstaunen, welchen Aufwand Ihr treibt, um einen 800*600 Pixel Monitor an den Raspi anzuschließen, denn es geht mit dem Motorola-Lapdock für das Atrix-Handy um einiges einfacher. Das Lapdock hat einen 13,3 Zoll LCD-Bildschirm mit 1368*768 Pixel HDMI, eine deutsche Tastatur, einen Lion-Akku (Betriebszeit des Raspi etwa 2 Stunden) und ein Netzteil. Es kostet ungebraucht bei Amazon etwa 80,-€ . Neben dem USB-Microstecker für Tastatur und Stromversorgung des Raspi ist noch ein HDMI-Microstecker sowie zwei weitere Standard A USB-Buchsen vorhanden. Man muss sich also nur die nötigen Steckverbinder besorgen und kann sofort loslegen. Bei Bedarf kann ich meine Erfahrungen dazu gerne hier mitteilen.

MfG Pofoklempner

Pyromane
Posts: 14
Joined: Fri Nov 23, 2012 4:33 pm

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Sun Nov 25, 2012 1:51 pm

pofoklempner wrote:Hallo,

ich sehe mit Erstaunen, welchen Aufwand Ihr treibt, um einen 800*600 Pixel Monitor an den Raspi anzuschließen, denn es geht mit dem Motorola-Lapdock für das Atrix-Handy um einiges einfacher.
Dem Lapdock fehlt jedoch der Touchscreen, um den es hier vermutlich vielen geht...

User avatar
pofoklempner
Posts: 32
Joined: Sun Nov 18, 2012 11:32 am

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Sun Nov 25, 2012 8:55 pm

Hallo,

ja, ein Touchscreen hat das Lapdock leider nicht. Es ist ein vollwertiges Notebook, aber kein Tablet. Außerdem hat man natürlich nicht so viel Spaß beim basteln.

MfG Pofoklempner

nokai
Posts: 23
Joined: Thu Jul 05, 2012 3:06 pm

Re: 12" DVI 800x600 Monitor mit Touchscreen

Thu Nov 29, 2012 1:15 pm

Hallo,
endlich ist mein Stecker aus den USA angekommen.
Das Paket wurde am 29.10 losgechickt und hat damit einen ganzen Monat bis zu mir benötigt.
Ich hoffe, ich kann bald loslegen und das Kabel zusammenlöten. Dann wird sich zeigen, ob der Monitor überhaupt funktioniert!
Drückt mir mal die Daumen ;-)

Return to “Deutsch”