Christoph1985
Posts: 65
Joined: Sat Jul 28, 2012 11:58 am
Location: Germany

Mein Projekt: RC-Auto mit RPi

Thu Aug 16, 2012 8:01 am

Hallo zusammen,

ich arbeite zur Zeit an einem Projekt mit dem RPi.

Es handelt sich um ein Chassis eines normalen RC-Cars, welches ich so umgebaut habe, dass ich das Auto über das Internet steuern kann und per Webcam sehen kann, was das Auto sieht. Geht bisher natürlich nur im heimischen W-Lan.

Bei Fragen, Kritik, etc, immer her damit.

Bilder, Infos, usw gibts dazu hier:

www.christophs-himbeere.de.vu

User avatar
M.M
Posts: 107
Joined: Fri Aug 03, 2012 7:40 am
Location: Hamburg, GER

Re: Mein Projekt: RC-Auto mit RPi

Thu Aug 16, 2012 8:17 am

Hallo Christoph,

super interessantes Projekt! :)

Ich habe mich gefragt, warum du die kompakte Bauform auf dem 3. Foto aufgegeben, und die Kamera auf einen Pfahl montiert hast. Gab es Probleme mit der Perspektive?

Gruß
"If people read the FAQs the Qs wouldn't be A F, would they?"

Christoph1985
Posts: 65
Joined: Sat Jul 28, 2012 11:58 am
Location: Germany

Re: Mein Projekt: RC-Auto mit RPi

Thu Aug 16, 2012 8:22 am

Hey, freut mich dass es dir gefällt ;)

Also der "Pfahl" ist etwas lang, geb ich zu.
Allerdings war es nötig den Wlan Stick aufrecht anzubringen. Wenn er flach auf dem Boden lag, hatte ich in anderen Räumen, die etwas weiter weg vom Router waren starke Empfangsprobleme.
Daher hab ich den Stab genutzt um den Stick weiter oben anzubringen. Nun kann ich selbst auf dem Balkon fahren und habe Empfang.

Dass die Kamera da oben dran kam, war eigentlich nur aufgrund des Sichtfeldes. Nur die Stuhlbeine und den Fußboden zu sehen, war auf Dauer langweilig. Nun hab ich einen guten Überblick. Und mittlerweile find ich die Höhe sogar sehr gut.

User avatar
M.M
Posts: 107
Joined: Fri Aug 03, 2012 7:40 am
Location: Hamburg, GER

Re: Mein Projekt: RC-Auto mit RPi

Thu Aug 16, 2012 8:26 am

Hallo Christoph,

verstehe, klingt einleuchtend :D

Danke für die Infos! Ich werde dein Projekt auf jeden Fall weiter verfolgen.


Gruß
"If people read the FAQs the Qs wouldn't be A F, would they?"

meigrafd
Posts: 97
Joined: Tue May 29, 2012 9:28 am
Location: Germany

Re: Mein Projekt: RC-Auto mit RPi

Fri Aug 17, 2012 2:39 pm

Sehr interessantes Projekt! :)

Wärst du vielleicht bereit davon ein paar Schaltpläne und Scripte bereit zu stellen?
Würde sowas nämlich auch gerne mit meinem 11 Jahre alten Neffen versuchen zu bauen, der lötet und bastelt extrem gerne ;)
Danke 8-)

RobinWoodo
Posts: 7
Joined: Sat Mar 03, 2012 1:52 pm

Re: Mein Projekt: RC-Auto mit RPi

Fri Aug 17, 2012 5:41 pm

Hi, ich finde das Projekt auch super interessant und würde mich auch gern dran versuchen. Wenn ich es richtig verstanden habe, hast du die Motorsteurung selber gebaut. Kannst du mir dazu vielleicht ein paar Infos geben, wie du das ganze realisiert hast? Von Motorsteurung habe ich leider (noch) kein Plan.

goldenflash
Posts: 11
Joined: Wed Aug 15, 2012 2:45 pm

Re: Mein Projekt: RC-Auto mit RPi

Fri Aug 17, 2012 6:15 pm

Hehe,
ich hatte fast die gleiche Idee! :D

Mein Projekt läuft auch ganz gut!
Was benutzt du zum streamen der Bilder?
-> Hier benutze ich motion
Wieviele Frames kannst du bei welcher Auflösung übertragen?
-> hier hab ich immer Probleme... HD Webcam aber 60 frames gehen bei Weitem nicht!

beste Grüße

Christoph1985
Posts: 65
Joined: Sat Jul 28, 2012 11:58 am
Location: Germany

Re: Mein Projekt: RC-Auto mit RPi

Sun Aug 19, 2012 6:39 pm

Hallo zusammen,
ich werde in den nächsten Tagen mal versuchen einige Pläne und Auszuüge aus den Scripten zu erstellen und im Blog zu posten. Sobald es sowet ist, meld ich mich hier in diesem Thema nochmal.

Kurz schonmal zu einigen Fragen:
@ meigrafd: Siehe oben :) Kommt also.

@RobinWoodo: Also selber gebaut.. JEIN :-P
Hab es erst wirklich versucht komplett selbsttändig mit Transistoren zusammen zu bauen. Das wurd mir aber zu unsauber auf Dauer. Daher habe ich einen L298 benutzt (google mal nach).
Dies ist ein Motortreiber IC, der einem viel Arbeit abnimmt. Du benötigst 4 Bit (Also 4 GPIO Pins), mit denen du 2 Motoren unabhängig von einander schalten kannst. Für Modellautos oder Roboter sollte er volkommen reichen. Motoren bis max 40V und 2A kann man damit schalten. Wenn du die Variante hast wie ich, dann benötigst du nur noch Freilaufdioden und dann hast du schon die Hardware fertig (Gibt auch einen L298D meine ich, der hat die Dioden integriert). Im Prinzip folgt dann per Software nur noch die Zuordnung der Pins.
Aber hierzu versuche ich auch noch im Blog zu schreiben.

@goldenflash : Ich nutze auch motion.
Zur Zeit läuft es mit 320x240. die Fps habe ich für die Webcam auf 15 gestellt.
Die Streamingqualität ist auf 50%.
Über die Bildqualität kann ich mich nicht beschweren. Ist vollkommen ausreichend.
Das Bild ist mit den Einstellungen bisher am schnellsten. Also ich "hänge" dem Auto ca. 1-1,5 Sek hinterher. Ist also zu verkraften.

Falls noch was offen geblieben ist, gerne fragen.

Gruß
Christoph

Christoph1985
Posts: 65
Joined: Sat Jul 28, 2012 11:58 am
Location: Germany

Re: Mein Projekt: RC-Auto mit RPi

Mon Aug 20, 2012 5:00 pm

Kurzer Einwurf für alle Interessenten:
Der Blog ist umgezogen auf www.christophs-himbeere.de.
Ab sofort auch wieder online.

Gruß
Christoph

Christoph1985
Posts: 65
Joined: Sat Jul 28, 2012 11:58 am
Location: Germany

Re: Mein Projekt: RC-Auto mit RPi

Tue Aug 21, 2012 7:35 pm

Hallo zusammen,
ich habe 2 Tutorials erstellt, zum einen über die Motorsteuerung und zum anderen über die ersten Schritte mit GPIO.
Des Weiteren ist ein Video von dem Auto in Aktion online.
www.christophs-himbeere.de

Viel Spass :-) Für Feedback und Verbesserungen bin ich sehr dankbar.

schelli04
Posts: 13
Joined: Fri Feb 03, 2012 7:41 pm

Re: Mein Projekt: RC-Auto mit RPi

Wed Aug 22, 2012 8:39 am

Tag miteinander...
bin vor ein paar Tagen auf dein Projekt gestoßen. Konnte mir auch schon ein paar Sachen abschauen.
Da wie ich sehe du auch ein iPhone zur Steuerung nutzt hab ich nen kleinen Tip für dich: Es gibt ne kostenlose App namens iViewer4, die eigentlich zur Heimautomation eingestzt werden soll. Für die App kann man eigene GUIs gestalten die auch Verbindungen verschiedenster Art unterstützen. Zum Testen habe ich mir ein einfaches GUI gebastelt mit nem Button der per UDP ne Message an den Pi sendet sowie ne Ausgabe des Streams von motion hat. Die Kommandos am Pi selber empfange ich per Python-Skript, mit dem sie dann auch weiterverarbeitet werden können.
Vielleicht kannst du damit was anfangen.

PS: Ich glaube es gibt auch ne Android App

Christoph1985
Posts: 65
Joined: Sat Jul 28, 2012 11:58 am
Location: Germany

Re: Mein Projekt: RC-Auto mit RPi

Wed Aug 22, 2012 8:16 pm

Hey, danke für den Tipp mit dem iViewer. Das werde ich mir mal genauer ansehen.
Ja... Python, meine nächste Hürde. Ich möchte mich demnächst auch damit beschäftigen um dem Auto ein bisschen Intelligenz durch Sensoren zu verschaffen. Denke das geht mit einem Python Script am einfachsten. Nur habe ich davon leider bisher 0 Plan ^^

Christoph1985
Posts: 65
Joined: Sat Jul 28, 2012 11:58 am
Location: Germany

Re: Mein Projekt: RC-Auto mit RPi

Wed May 29, 2013 4:49 pm

Hallo zusammen,

falls es noch interessierte Leser gibt, möchte ich darauf hinweisen, dass sich der Name meines Blogs nun geändert hat.

Um mein Themengebiet etwas zu vergrößern, sind nun auch alle alten Beiträge und Projekte zu finden unter:
www.elektronX.de

Danke Euch.

meigrafd
Posts: 97
Joined: Tue May 29, 2012 9:28 am
Location: Germany

Re: Mein Projekt: RC-Auto mit RPi

Sat Aug 31, 2013 3:18 pm

Moin Christoph

Ich möchte auch sowas basteln und würde gerne deinen Source für dei Steuerung über ein WebInterface nutzen aber leider ist deine Domain abgelaufen :(

Kannst du das vielleicht hier posten?


Vielen Dank!

Christoph1985
Posts: 65
Joined: Sat Jul 28, 2012 11:58 am
Location: Germany

Re: Mein Projekt: RC-Auto mit RPi

Thu Sep 05, 2013 7:39 pm

Hey,
ja die Domain oben im ersten Post gibt es nicht mehr.
Aber die Seite ist nun schon seit langem unter www.elektronx.de zu erreichen :)

Dort stehen auch weitere Infos. Guck dir das erstmal an, falls du dann noch fragen hast, schreib mir einfach ne eMail.

Gruß
Christoph

Return to “Deutsch”