b-hard
Posts: 11
Joined: Thu Oct 15, 2015 4:28 pm

OpenGTS auf Raspberry pi

Thu Oct 15, 2015 5:13 pm

Hallo,

Hat jemand von euch vielleicht schon mal OpenGTS auf dem Raspberry Pi installiert?

Ich habe es versucht, scheitere jedoch schon an der Java Installation. Vom weiteren vorgehen erst gar nicht zu reden!

Ich möchte damit mein Auto Live Tracken und Fahrtenbücher aufzeichnen lassen....

Danke schon mal!

uwe_s
Posts: 2
Joined: Wed Apr 04, 2018 8:31 am

Re: OpenGTS auf Raspberry pi

Wed Apr 04, 2018 8:46 am

Hallo b_hard,
Deine Frage ist schon eine Weile her.
Hast Du es letztendlich geschafft OpenGTS auf einem Raspberry Pi zu installieren?
Ich bin jetzt gerade soweit, dass OpenGTS installiert ist und ich den Test mit checkInstall.sh durchgeführt habe.
Dabei werden zwar keine Fehler gemeldet, aber es wird eine Warnung über zu wenig Arbeitsspeicher ausgegeben. OpenGTS erwartet für ein ordentliches Arbeiten wohl 4 GB.
Da meine Anforderungen an das fertige System gering sind (nur 2-5 Tracker) werde ich dennoch weiter daran arbeiten.

Daten meiner Installation:
Raspberry Pi 3 Modell B
OpenGTS 2.6.5

Viele Grüße
uwe_s

b-hard
Posts: 11
Joined: Thu Oct 15, 2015 4:28 pm

Re: OpenGTS auf Raspberry pi

Wed Apr 04, 2018 9:02 am

Hey, ja ich habs geschafft. Weiß aber nicht mehr woran es damals gescheitert ist...

Nutze opengts auch nicht mehr aber ist ein cooles Tool.

Mfg

uwe_s
Posts: 2
Joined: Wed Apr 04, 2018 8:31 am

Re: OpenGTS auf Raspberry pi

Fri Apr 20, 2018 4:44 pm

Hi,
mittlerweile läuft das System an sich bei mir auch.
Mein aktuelles Problem ist, dass meine Tracker nur numerische IP-Adressen als Zieladresse akzeptieren und keine Domainnames, ich aber leider keine feste öffentliche IP-Adresse besitze.
Bastle gerade an einem Skript, welches die gerade aktuelle IP-Adresse ermittelt und per SMS-Dienst diese zum Tracker übermittelt.
Mal sehen ob's klappt.
Gruß
uwe_s

smartifahrer
Posts: 544
Joined: Sat Feb 13, 2016 8:10 am

Re: OpenGTS auf Raspberry pi

Fri Apr 20, 2018 4:53 pm

Schau dir mal das DDNS System an. https://de.wikipedia.org/wiki/Dynamisches_DNS
Somit hast du auch ohne feste öffentliche IP-Adresse eine Domain über der du bei entsprechender Router Konfiguration (Portweiterleitung) dein Pi erreichen kanst. Wichtig ist dann aber das du Ihn absicherst.

b-hard
Posts: 11
Joined: Thu Oct 15, 2015 4:28 pm

Re: OpenGTS auf Raspberry pi

Fri Apr 20, 2018 5:50 pm

uwe_s wrote:
Fri Apr 20, 2018 4:44 pm
Hi,
mittlerweile läuft das System an sich bei mir auch.
Mein aktuelles Problem ist, dass meine Tracker nur numerische IP-Adressen als Zieladresse
Dyndns ist das Stichwort dass dir hilft ;)

Kannst I'm Router eintragen

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests