gkreidl
Posts: 5321
Joined: Thu Jan 26, 2012 1:07 pm
Location: Germany

Re: SAT-TV Server

Fri Sep 18, 2015 10:04 am

tvheadend benutzt ein eigenes Streaming-Protokoll (HTSP) und das ist vermutlich nicht kompatibel mit den Gstreamerfunktionen im Skript.
Minimal Kiosk Browser (kweb)
Slim, fast webkit browser with support for audio+video+playlists+youtube+pdf+download
Optional fullscreen kiosk mode and command interface for embedded applications
Includes omxplayerGUI, an X front end for omxplayer

apuokas
Posts: 35
Joined: Thu Jul 09, 2015 12:48 am

Re: SAT-TV Server

Fri Sep 18, 2015 2:15 pm

kannst du mit tvheadend eigene transcodierung versuchen (wenn tvheadend entsprechend selbstkompiliert ist). Obwohl wenn es auf raspberry ist dann wahrscheinlich wird es nicht funktionieren. Kannst versuchen den stream über tvheadend satip funktion rausholen. Vieleicht gibts noch welche Mögligkeiten bei tvheadend? Muss aber eher die fragen die besser mit tvheadend auskent.

apuokas
Posts: 35
Joined: Thu Jul 09, 2015 12:48 am

Re: SAT-TV Server

Fri Sep 18, 2015 9:48 pm

probiere das hier unter https://tvheadend.org/versions/48 findest du "TS HTTP streaming - this is also now possible, currently there is no way to change the default container so you must specify the container in the URI. For TS streaming append ?mux=pass to the URI. Currently the UI links (VLC plugin etc...) do not allow this to be selected."

h00re1337
Posts: 24
Joined: Thu Sep 17, 2015 4:14 pm

Re: SAT-TV Server

Sat Sep 19, 2015 12:02 pm

also wenn ich den . hinter dem stream weglasse funktioniert es aber ohne ton

http-launch 3335 /video.mkv video/mkv verbose souphttpsrc location="http://192.168.1.2:9981/stream/channeli ... ofile=pass" ! tsdemux name=demux demux. ! queue ! mpegvideoparse ! omxmpeg2videodec ! videoconvert ! omxh264enc target-bitrate=2097152 control-rate=variable ! video/x-h264,stream-format=byte-stream,profile=high,width=720,height=576,framerate=25/1 ! h264parse ! matroskamux name=stream streamable=true demux.audio_020C ! queue ! mpegaudioparse ! mpg123audiodec ! audioconvert dithering=0 ! audio/x-raw,channels=2 ! voaacenc bitrate=32768 ! stream

gkreidl
Posts: 5321
Joined: Thu Jan 26, 2012 1:07 pm
Location: Germany

Re: SAT-TV Server

Sat Sep 19, 2015 12:26 pm

h00re1337 wrote:also wenn ich den . hinter dem stream weglasse funktioniert es aber ohne ton

http-launch 3335 /video.mkv video/mkv verbose souphttpsrc location="http://192.168.1.2:9981/stream/channeli ... ofile=pass" ! tsdemux name=demux demux. ! queue ! mpegvideoparse ! omxmpeg2videodec ! videoconvert ! omxh264enc target-bitrate=2097152 control-rate=variable ! video/x-h264,stream-format=byte-stream,profile=high,width=720,height=576,framerate=25/1 ! h264parse ! matroskamux name=stream streamable=true demux.audio_020C ! queue ! mpegaudioparse ! mpg123audiodec ! audioconvert dithering=0 ! audio/x-raw,channels=2 ! voaacenc bitrate=32768 ! stream
Dann stimmt wahrscheinlich der Audio-Pid nicht.
Minimal Kiosk Browser (kweb)
Slim, fast webkit browser with support for audio+video+playlists+youtube+pdf+download
Optional fullscreen kiosk mode and command interface for embedded applications
Includes omxplayerGUI, an X front end for omxplayer

h00re1337
Posts: 24
Joined: Thu Sep 17, 2015 4:14 pm

Re: SAT-TV Server

Sat Sep 19, 2015 2:02 pm

also scheinbar ist die audiopid für rtl bei Unitymedia 524

aber ich kriege es nicht hin...

apuokas
Posts: 35
Joined: Thu Jul 09, 2015 12:48 am

Re: SAT-TV Server

Sat Sep 19, 2015 2:32 pm

kanst versuchen a-pid mit vlc, dort wo "media info" (oder ähnlich) gibt, rauskriegen. Darf nicht ac3 stream sein wenn ich gut erinere.

gkreidl
Posts: 5321
Joined: Thu Jan 26, 2012 1:07 pm
Location: Germany

Re: SAT-TV Server

Sat Sep 19, 2015 4:19 pm

apuokas wrote:kanst versuchen a-pid mit vlc, dort wo "media info" (oder ähnlich) gibt, rauskriegen. Darf nicht ac3 stream sein wenn ich gut erinere.
AC3-Streams gehen auch, aber die muß man durchschleifen; sie können nicht konvertiert werden.
Minimal Kiosk Browser (kweb)
Slim, fast webkit browser with support for audio+video+playlists+youtube+pdf+download
Optional fullscreen kiosk mode and command interface for embedded applications
Includes omxplayerGUI, an X front end for omxplayer

h00re1337
Posts: 24
Joined: Thu Sep 17, 2015 4:14 pm

Re: SAT-TV Server

Sun Sep 20, 2015 9:24 am

also bei sat krieg ich es hin. da sind die pids 4 stellig. aber bei Unitymedia 3 stellig...

wenn ich bei vlc auf media info gehe und mir den stream anschaue ist der ac3 stream 525 und der mpeg2 stream 524 (originale id)...

eig will ich den ac3 stream nur durchschleifen. da soll nichts transcodiert werden

lg

gkreidl
Posts: 5321
Joined: Thu Jan 26, 2012 1:07 pm
Location: Germany

Re: SAT-TV Server

Sun Sep 20, 2015 10:03 am

Versuche es mal mit Durchschleifen:

Code: Select all

http-launch 3335 /video.mkv video/mkv verbose souphttpsrc location="http://192.168.1.2:9981/stream/channelid/1983508013?ticket=0509B0769AC3DA630733BD5299185E3ACD31A738&profile=pass" ! tsdemux name=demux demux. ! queue ! mpegvideoparse ! omxmpeg2videodec ! videoconvert ! omxh264enc target-bitrate=2097152 control-rate=variable ! video/x-h264,stream-format=byte-stream,profile=high,width=720,height=576,framerate=25/1 ! h264parse ! matroskamux name=stream streamable=true demux.audio_020C ! queue ! mpegaudioparse ! stream.
Minimal Kiosk Browser (kweb)
Slim, fast webkit browser with support for audio+video+playlists+youtube+pdf+download
Optional fullscreen kiosk mode and command interface for embedded applications
Includes omxplayerGUI, an X front end for omxplayer

h00re1337
Posts: 24
Joined: Thu Sep 17, 2015 4:14 pm

Re: SAT-TV Server

Sun Sep 20, 2015 10:23 am

klappt nicht.. :(

Code: Select all

root@raspberrypi:~/satserver# http-launch 3335 /video.mkv video/mkv verbose souphttpsrc location="http://192.168.1.2:9981/stream/channelid/1983508013?ticket=0509B0769AC3DA630733BD5299185E3ACD31A738&profile=pass" ! tsdemux name=demux demux. ! queue ! mpegvideoparse ! omxmpeg2videodec ! videoconvert ! omxh264enc target-bitrate=2097152 control-rate=variable ! video/x-h264,stream-format=byte-stream,profile=high,width=720,height=576,framerate=25/1 ! h264parse ! matroskamux name=stream streamable=true demux.audio_020D ! queue ! mpegaudioparse ! stream.
tvservice-client: Failed to connect to TV service: -1
Listening on http://127.0.0.1:3335/video.mkv
New connection 192.168.1.111:52299
Starting to stream to 192.168.1.111:52299
Starting pipeline

** (http-launch:18138): WARNING **: Cannot autolaunch D-Bus without X11 $DISPLAY

** (http-launch:18138): WARNING **: Cannot autolaunch D-Bus without X11 $DISPLAY

** (http-launch:18138): WARNING **: Cannot autolaunch D-Bus without X11 $DISPLAY

** (http-launch:18138): WARNING **: Cannot autolaunch D-Bus without X11 $DISPLAY

** (http-launch:18138): WARNING **: Cannot autolaunch D-Bus without X11 $DISPLAY
Removing connection 192.168.1.111:52297
Removing connection 192.168.1.111:52299
New connection 192.168.1.111:52300
Starting to stream to 192.168.1.111:52300

gkreidl
Posts: 5321
Joined: Thu Jan 26, 2012 1:07 pm
Location: Germany

Re: SAT-TV Server

Sun Sep 20, 2015 10:52 am

Wenn du PiD 020D verwendest (525, AC3), musst du
mpegaudioparse
durch
ac3parse
ersetzen.
Minimal Kiosk Browser (kweb)
Slim, fast webkit browser with support for audio+video+playlists+youtube+pdf+download
Optional fullscreen kiosk mode and command interface for embedded applications
Includes omxplayerGUI, an X front end for omxplayer

h00re1337
Posts: 24
Joined: Thu Sep 17, 2015 4:14 pm

Re: SAT-TV Server

Sun Sep 20, 2015 12:35 pm

ne komm leider nicht weiter...es muss an der audio pid liegen..

weil wenn ich nur stream am ende einkriege krieg ich ein bild (offensichtlich ignoriert er dann den audio stream)

mit . startet der stream erst gar nicht. aber ich kriege auch keine Fehlermeldung

oder empfiehlst du mir mal mumudvb auszuprobieren?

gkreidl
Posts: 5321
Joined: Thu Jan 26, 2012 1:07 pm
Location: Germany

Re: SAT-TV Server

Mon Sep 21, 2015 5:43 am

h00re1337 wrote:ne komm leider nicht weiter...es muss an der audio pid liegen..

weil wenn ich nur stream am ende einkriege krieg ich ein bild (offensichtlich ignoriert er dann den audio stream)

mit . startet der stream erst gar nicht. aber ich kriege auch keine Fehlermeldung

oder empfiehlst du mir mal mumudvb auszuprobieren?
mumudvb ist keine Komplett-Lösung wie tvheadend or VDR. Es ist allerdings sehr effizient.
Meine Komplettlösung unterstützt derzeit nur SAT-TV und enthält einen fertigen Datensatz für ASTRA.
Bei mir läuft inzwischen eine 1.1-Version, die auch mehrere Satelliten unterstützt und eine Datenbank aus externen Config-Dateien erstellen kann (VDR-Format, kann man mit w-scan erstellen). Sie ist aber noch nicht veröffentlichungsreif, weil die Dokumentation noch erweitert werden muß.
DVB-T und DVB-C-Unterstützung sind derzeit noch nicht möglich, aber vielleicht mache ich das irgendwann mal.
Minimal Kiosk Browser (kweb)
Slim, fast webkit browser with support for audio+video+playlists+youtube+pdf+download
Optional fullscreen kiosk mode and command interface for embedded applications
Includes omxplayerGUI, an X front end for omxplayer

h00re1337
Posts: 24
Joined: Thu Sep 17, 2015 4:14 pm

Re: SAT-TV Server

Tue Sep 22, 2015 7:52 pm

Code: Select all

http-launch 3335 /video.ts video/ts verbose souphttpsrc location="http://192.168.1.2:9981/stream/channelid/1339172200?ticket=E39BBF6FE9DFBB73F88F3013D8F35D878AEF7E6A&profile=pass" ! tsdemux name=demux demux. ! queue ! mpegvideoparse ! omxmpeg2videodec ! videoconvert ! omxh264enc target-bitrate=2097152 control-rate=variable ! video/x-h264,stream-format=byte-stream,profile=high,width=1280,height=720,framerate=25/1 ! h264parse ! mpegtsmux name=stream streamable=true demux.audio_0700 ! queue ! mpegaudioparse ! mpg123audiodec ! audioconvert dithering=0 ! audio/x-raw,channels=2 ! voaacenc bitrate=32768 ! stream.
so geht es mit tvheadend...

es lag halt nur daran das die audiopid nicht gepasst hat. das ist jetzt sky Krimi und damit läuft es gut (mit ton). mein problem ist nur jetzt wenn ich auf stop drücke in vlc und dann den stream nochmal starte dann krieg ich nur noch ton und kein Bild mehr :-D

lg

MacMasterE
Posts: 5
Joined: Thu Oct 08, 2015 3:31 pm

Re: SAT-TV Server

Thu Oct 08, 2015 3:45 pm

Hallo,
ich wollte gearde mal den Sat-TV Server ausprobieren, da mich bei TVHeadend das fehlende Transcoding auf dem RPi stört.
Habe es mit einer frischen Installation des offiziellen Jessie Images versucht.
Nach dem Aufruf von

Code: Select all

python configure.py
kommt folgender Fehler:

Code: Select all

Traceback (most recent call last):
  File "configure.py", line 390, in <module>
    f = file(configdir+os.sep+ch['name']+'.conf','wb')
IOError: [Errno 2] No such file or directory: u'/home/pi/satserver/www/configs/Das Erste HD.conf'
Ich kann den Server dann zwar trotzdem starten, aber es gelingt mir nicht, mich über das Webinterface anzumelden.
Liegt es am Jessie Image, oder mache ich etwas anderes falsch?
In der config.py habe ich nur die IP-Adresse angepasst.

Danke für eure Hilfe

MacMasterE

gkreidl
Posts: 5321
Joined: Thu Jan 26, 2012 1:07 pm
Location: Germany

Re: SAT-TV Server

Fri Oct 09, 2015 11:51 am

MacMasterE wrote:Hallo,
ich wollte gearde mal den Sat-TV Server ausprobieren, da mich bei TVHeadend das fehlende Transcoding auf dem RPi stört.
Habe es mit einer frischen Installation des offiziellen Jessie Images versucht.
Nach dem Aufruf von

Code: Select all

python configure.py
kommt folgender Fehler:

Code: Select all

Traceback (most recent call last):
  File "configure.py", line 390, in <module>
    f = file(configdir+os.sep+ch['name']+'.conf','wb')
IOError: [Errno 2] No such file or directory: u'/home/pi/satserver/www/configs/Das Erste HD.conf'
Ich kann den Server dann zwar trotzdem starten, aber es gelingt mir nicht, mich über das Webinterface anzumelden.
Liegt es am Jessie Image, oder mache ich etwas anderes falsch?
In der config.py habe ich nur die IP-Adresse angepasst.

Danke für eure Hilfe

MacMasterE
Schau doch erst mal im Ordner /home/pi/satserver/www/configs/Das Erste HD.conf nach, was sich dort befindet. Dort müssten sich alle .conf-Dateien für mumudvb finden. Wenn configure.py abbricht, sind vermutlich weder die config-Dateien noch die übrigen benötigten Daten erzeugt worden. Dann kann hat nichts laufen.
Minimal Kiosk Browser (kweb)
Slim, fast webkit browser with support for audio+video+playlists+youtube+pdf+download
Optional fullscreen kiosk mode and command interface for embedded applications
Includes omxplayerGUI, an X front end for omxplayer

gkreidl
Posts: 5321
Joined: Thu Jan 26, 2012 1:07 pm
Location: Germany

SAT-TV Server und Transcoding unter Jessie

Fri Oct 09, 2015 3:04 pm

Nachdem ich nun alle meine Systeme auf Jessie umgestellt habe (per dist-upgrade) konnte ich die neue Gstreamer-1.4.4-Version für die Transkodierung testen. gst-omx ist noch die alte 1.0 Version und deshalb habe ich die aktuelle 1.2 Version selbst kompiliert.

Mit beidem zusammen konnte ich die Transkodierungsmöglichkeiten stark erweitern, mußte dazu aber auch den Aufbau der Gstreaner-Chains erheblich verändern. Möglich ist nun zusätzlich:
Perfekte Transkodierung von 720p/H264 Sendern (ARD, ZDF)
Transkodierung von DVB-S2 SD Kanälen, die ebenfalls H264 verwenden (ab November alle Sky-SD-Sender).
AC3 Audio Tracks können nun ebenfalls transkodiert werden.
Transkodierung von Full HD 1080p-Sendern läuft zwar auch, aber nicht stabil. Die Transkodierung kommt nach einer Weile aus dem Takt und produziert Müll oder bricht ab. Hier kommt der RPi wohl an seine Grenzen.
Minimal Kiosk Browser (kweb)
Slim, fast webkit browser with support for audio+video+playlists+youtube+pdf+download
Optional fullscreen kiosk mode and command interface for embedded applications
Includes omxplayerGUI, an X front end for omxplayer

MacMasterE
Posts: 5
Joined: Thu Oct 08, 2015 3:31 pm

Re: SAT-TV Server

Sat Oct 10, 2015 5:11 pm

gkreidl wrote:Schau doch erst mal im Ordner /home/pi/satserver/www/configs/Das Erste HD.conf nach, was sich dort befindet. Dort müssten sich alle .conf-Dateien für mumudvb finden. Wenn configure.py abbricht, sind vermutlich weder die config-Dateien noch die übrigen benötigten Daten erzeugt worden. Dann kann hat nichts laufen.
Vielen Dank für deine Antwort.
Der Ordner /home/pi/satserver/www/configs/ existiert überhaupt noch nicht.

apuokas
Posts: 35
Joined: Thu Jul 09, 2015 12:48 am

Re: SAT-TV Server

Sat Oct 10, 2015 5:16 pm

Hallo Günter,
da du auf jessie umgestiegen bist dann bald können wir auf neue Versionen von mumudvb für pi, satserver und http-launch von dir freuen ? :)
Grüße
Marius

gkreidl
Posts: 5321
Joined: Thu Jan 26, 2012 1:07 pm
Location: Germany

Re: SAT-TV Server

Sat Oct 10, 2015 5:21 pm

apuokas wrote:Hallo Günter,
da du auf jessie umgestiegen bist dann bald können wir auf neue Versionen von mumudvb für pi, satserver und http-launch von dir freuen ? :)
Grüße
Marius
mumudvb läuft ebenso wie auf Wheezy, ebenso http-launch. Auch der SAT-Server selbst läuft problemlos (ist ja in Python geschrieben).
Eine neue SAT-Server-Version wird es vielleicht Ende November geben, nach der Umstellung der SD-Sender von Sky auf DVB-S2. Da muß ja die ganze Astra-Datenbank überarbeitet werden.
Minimal Kiosk Browser (kweb)
Slim, fast webkit browser with support for audio+video+playlists+youtube+pdf+download
Optional fullscreen kiosk mode and command interface for embedded applications
Includes omxplayerGUI, an X front end for omxplayer

gkreidl
Posts: 5321
Joined: Thu Jan 26, 2012 1:07 pm
Location: Germany

Re: SAT-TV Server

Sat Oct 10, 2015 5:28 pm

MacMasterE wrote:
gkreidl wrote:Schau doch erst mal im Ordner /home/pi/satserver/www/configs/Das Erste HD.conf nach, was sich dort befindet. Dort müssten sich alle .conf-Dateien für mumudvb finden. Wenn configure.py abbricht, sind vermutlich weder die config-Dateien noch die übrigen benötigten Daten erzeugt worden. Dann kann hat nichts laufen.
Vielen Dank für deine Antwort.
Der Ordner /home/pi/satserver/www/configs/ existiert überhaupt noch nicht.
Das war wohl ein Fehler im Packer; der hat das leere Verzeichnis einfach nicht mit übernommen.
gehe im terminal in den Ordner satserver/www und dann
mkdir configs
Anschließend python configure.py nochmal laufen lassen (aus dem satserver Odner)
Ich werde in der nächsten Version eine Überprüfung einbauen und den Ordner notfalls erzeugen.
Minimal Kiosk Browser (kweb)
Slim, fast webkit browser with support for audio+video+playlists+youtube+pdf+download
Optional fullscreen kiosk mode and command interface for embedded applications
Includes omxplayerGUI, an X front end for omxplayer

MacMasterE
Posts: 5
Joined: Thu Oct 08, 2015 3:31 pm

Re: SAT-TV Server

Mon Oct 12, 2015 4:01 pm

gkreidl wrote:Das war wohl ein Fehler im Packer; der hat das leere Verzeichnis einfach nicht mit übernommen.
gehe im terminal in den Ordner satserver/www und dann
mkdir configs
Anschließend python configure.py nochmal laufen lassen (aus dem satserver Odner)
So, die configs werden jetzt korrekt angelegt.
Nun kommt das nächste Problem. Wenn ich im Webinterface einen Kanal wähle (z.B. Das Erste HD), dann kommt im Terminal folgendes:

Code: Select all

Info:  Autoconf:  You have to set autoconfiguration in full mode to use autoconf of the radios
Info:  Main:  ========== End of configuration, MuMuDVB version 1.7.3_20140822_master is starting ==========
Info:  Autoconf:  The autoconfiguration auto update is enabled. If you want to disable it put "autoconf_pid_update=0" in your config file.
WARN:  Main:  Can't create /var/run/mumudvb/channels_streamed_adapter0_tuner0: Permission denied
WARN:  Main:  Can't create /var/run/mumudvb/channels_unstreamed_adapter0_tuner0: Permission denied
Info:  Main:  Streaming. Freq 11836500
Info:  Tune:  Using DVB card "Montage M88DS3103" tuner 0
Info:  Tune:  Tuning DVB-S to Freq: 1236500 kHz, LO frequency 10600000 kHz Pol:H Srate=27500000, LNB number: 0
Info:  Tune:  LNB voltage 18V
WARN:  Tune:  problem to set the 22kHz tone
WARN:  Tune:  DISEQC SETTING FAILED
Info:  Main:  Tunning issue, card 0
Info:  Main:  Closing cleanly. Error 7
Info:  Main:  ========== MuMuDVB version 1.7.3_20140822_master is stopping with ExitCode 7 ==========
Scheint also ein Problem mit den Rechten zu sein. Also habe ich den Server mit

Code: Select all

sudo python serve.py
gestartet. Dann verschwindet zwar die Fehlermeldung über die fehlenden Berechtigungen, aber es läuft trotzdem nicht.

Code: Select all

Info:  Autoconf:  You have to set autoconfiguration in full mode to use autoconf of the radios
Info:  Main:  ========== End of configuration, MuMuDVB version 1.7.3_20140822_master is starting ==========
Info:  Autoconf:  The autoconfiguration auto update is enabled. If you want to disable it put "autoconf_pid_update=0" in your config file.
Info:  Main:  Streaming. Freq 11493750
Info:  Tune:  Using DVB card "Montage M88DS3103" tuner 0
Info:  Tune:  Tuning DVB-S to Freq: 1743750 kHz, LO frequency 9750000 kHz Pol:H Srate=22000000, LNB number: 0
Info:  Tune:  LNB voltage 18V
WARN:  Tune:  problem to set the 22kHz tone
WARN:  Tune:  DISEQC SETTING FAILED
Info:  Main:  Tunning issue, card 0
Info:  Main:  Closing cleanly. Error 7
Info:  Main:  ========== MuMuDVB version 1.7.3_20140822_master is stopping with ExitCode 7 ==========
Wie kann ich weiter vorgehen?

Danke

MacMasterE

gkreidl
Posts: 5321
Joined: Thu Jan 26, 2012 1:07 pm
Location: Germany

Re: SAT-TV Server

Mon Oct 12, 2015 4:55 pm

Hast du irgendeinen Switch in der Antennenanlage?
Wegen des anderen Problems;

Code: Select all

sudo mkdir -p /var/run/mumudvb
sudo chmod +rw /var/run/mumudvb
sudo chown pi:pi /var/run/mumudvb
sudo chmod 0777 /dev/tty0
Einmal nach dem Booten.

Sudo ist dann nicht nötig und auch nicht wünschenswert.
Minimal Kiosk Browser (kweb)
Slim, fast webkit browser with support for audio+video+playlists+youtube+pdf+download
Optional fullscreen kiosk mode and command interface for embedded applications
Includes omxplayerGUI, an X front end for omxplayer

MacMasterE
Posts: 5
Joined: Thu Oct 08, 2015 3:31 pm

Re: SAT-TV Server

Wed Oct 14, 2015 7:34 pm

gkreidl wrote:Hast du irgendeinen Switch in der Antennenanlage?
Nein, kein Switch vorhanden. Signal kommt direkt vom Quad-LNB.
Unter Openelec mit TVheadend funktioniert der Stick (PCTV 461e).

Return to “Deutsch”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests