gkreidl
Posts: 5911
Joined: Thu Jan 26, 2012 1:07 pm
Location: Germany

Re: SAT-TV Server

Fri Feb 16, 2018 10:05 am

iwl wrote:
Fri Feb 16, 2018 9:16 am
Xoro HRS 8670 https://www.amazon.de/gp/product/B01KWPKQJC/

Mir ist der EPG zu hässlich und kann kein CEC / Fernseher einschalten.

Aber wäre ein 50€ S2 SAT->IP Server - ein USB-Tuner kaum billiger.

Wikipedia: "Anstelle von 4PSK (QPSK) bei DVB-S verwendet DVB-S2 optional die Modulationsarten 8PSK, 16APSK oder 32APSK..."

also braucht es doch schon einen anderen Tuner, weil schon die Modulation anders ist.
USB-Sat-Receiver sind relativ teuer verglichen mit anderen Lösungen (vermutlich weil es an Konkurrenz fehlt). Meinen habe ich noch für 42 Euro bekommen, aber leider gibt es den nicht mehr.
Der Vorteil ist die Flexibilität: ich habe viel mehr Kontrolle über das System als mit allen Komplettsystemen.
Minimal Kiosk Browser (kweb)
Slim, fast webkit browser with support for audio+video+playlists+youtube+pdf+download
Optional fullscreen kiosk mode and command interface for embedded applications
Includes omxplayerGUI, an X front end for omxplayer

iwl
Posts: 26
Joined: Mon Dec 17, 2012 5:35 pm

Re: SAT-TV Server

Fri Feb 16, 2018 10:28 am

Wenn man auf Sat-IP aufsetzt müsste man doch eigentlich auch alles machen können, was man mit einem USB-Tuner auch machen kann oder?

Dein System ist doch zum Client hin ein Sat-IP-Server oder ? Müsste es halt zum Tuner ein Sat-IP-Client sein.

Kannst Du Clients empfehlen für Android ?

gkreidl
Posts: 5911
Joined: Thu Jan 26, 2012 1:07 pm
Location: Germany

Re: SAT-TV Server

Fri Feb 16, 2018 11:45 am

iwl wrote:
Fri Feb 16, 2018 10:28 am
Wenn man auf Sat-IP aufsetzt müsste man doch eigentlich auch alles machen können, was man mit einem USB-Tuner auch machen kann oder?

Dein System ist doch zum Client hin ein Sat-IP-Server oder ? Müsste es halt zum Tuner ein Sat-IP-Client sein.

Kannst Du Clients empfehlen für Android ?
Ich habe mir mal das Handbuch von deiner XORO-Box angeschaut. Sie kann nur einen einzigen Client im Netzwerk bedienen. Auch das Streamen von kompletten Transpondern oder Gruppen von Streams (von einem Transponder) ist nicht möglich, ebensowenig gleichzeitig am Receiver anschauen, Timeshift oder Aufnahme während einer Sat-IP Übertragung. Offensichtlich wird weder UDP multicast noch HTTP Streaming unterstützt.

Das sind schon mal gewaltige Einschränkungen.
Minimal Kiosk Browser (kweb)
Slim, fast webkit browser with support for audio+video+playlists+youtube+pdf+download
Optional fullscreen kiosk mode and command interface for embedded applications
Includes omxplayerGUI, an X front end for omxplayer

iwl
Posts: 26
Joined: Mon Dec 17, 2012 5:35 pm

Re: SAT-TV Server

Fri Feb 16, 2018 12:06 pm

Naja, dass ein anderes Programm das man gleichzeitig schauen will zufällig auf dem gleichen Stream ist, ist ja schon recht unwahrscheinlich, gerade bei HD, insofern ist das gewaltig für mich nicht nachvollziehbar.

An mehr als einen Client hatte ich sowieso nicht gedacht. Aber EPG wird doch übertragen oder?

Clients kannst Du wohl keine empfehlen?

Biene25
Posts: 1
Joined: Thu Mar 29, 2018 12:35 pm

Re: SAT-TV Server

Thu Mar 29, 2018 12:56 pm

Hallo ,
ich habe Interesse an dem Projekt, mit einem Raspberry+DVB-S2 einen Smart fähigen TV aus einem Röhrenfernseher zu basteln.
Es wäre schön wenn mir einer sagen könnte was ich für Hardware benötige und was das kostet, um das Budget so gering wie möglich zu halten .

Danke im Voraus
Nick

langlulach
Posts: 8
Joined: Sat Jul 22, 2017 8:48 pm

Re: SAT-TV Server

Tue Apr 30, 2019 1:23 am

gkreidl wrote:
Tue Apr 28, 2015 8:13 am
Update 29.5.2015

Ich möchte hier ein Projekt vorstellen, das bei mir seit längerem erfolgreich im Einsatz ist und das ich jetzt für eine Veröffentlichung vorbereitet habe. Ich wähle dafür das deutschsprachige Forum, weil das Programm für den deutschen Astra 19.2E Satellitenempfang vorkonfiguriert ist und auch das integrierte Text-EPG von der Zeitschrift "Hör Zu" stammt und natürlich nur für deutsche Anwender zu gebrauchen ist.
Hallo, ich brauche Eure hilfe.
Nach der umstellung bei Sky de mitte april, bleiben alle Sky kanäle schwarz, obwohl mir OSCAM zeigt das ich mit cccam die benötigte schlüsseln bekomme und es zeigt das der zum beispiel DAZN Bar 1 100% entschlüsselt ist, trotzdem bleibt alles schwarz, dann nach kurzer weile schliesst sich omxplayer von alleine und bringt mich zurück zur TV app.
Ich probierte ins oscam.conf disablecrccws=1 zu einfügen und das andere ins oscam.server disablecrccws_only_for = 098C:000000;09C4:000000 aber ohne erfolg.

Return to “Deutsch”